FTP-Server startet beim Systemstart. Wie deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von CubicTom, 09.04.2008.

  1. CubicTom

    CubicTom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Servus!

    Ich habe irgendwann in Zeiten, in denen ich den OSX-internen FTP-Server sehr häufig genutzt habe, nach irgendeiner Anleitung, die ich leider nun auch nach langem Suchen nicht mehr finden konnte, den FTP-Server so konfiguriert, dass er bei jedem Systemstart automatisch startet. Das möchte ich nun wieder abstellen.

    Wie geht das? :confused:

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Hast du schon unter Sharing das Häkchen bei "FTP-Zugriff" entfernt?
     
  3. CubicTom

    CubicTom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Ja natürlich. Aber das Häckchen "FTP-Zugriff" kommt nach jedem Systemstart / jeder Neuanmeldung wieder, da dann der Server automatisch mitstartet. DAS will ich abstellen. ;)
     
  4. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Benutzer - Startobjekte geprüft?
    Ansonsten werden automatisch startende Anwendungen oder Dienste eingetragen in /Library entweder unter LaunchAgents, LaunchDaemons oder StartupItems.
     
  5. CubicTom

    CubicTom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.03.2006
    Hey Danke, das wars! Bei den StartupItems befand sich noch ein Daemon einer alten PureFTPD installation, der mir anscheinend bei jedem Booten den Server mitgestartet hat. Gelöscht - Ruhe. :)

    Vielen Dank für den schnellen Tipp!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.