Ftp-Adresse zum Userverzeichnis ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Uezel, 28.06.2006.

  1. Uezel

    Uezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Hallo,

    weiß jemand was ich beim ftp Programm für einen Pfad angeben muß um auf mein Heimverzeichnis zugreifen zu können?
    Ich möchte gerne eine versteckten Dateien auf meinem Rechner finden, ohne mir ein Toll runterladen zu müssen.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    eigentlich loggt dich der ftp server direkt in dein home ein, wenn dich mit dem user einloggst...
    ansonsten voller pfad wäre /Users/kurzname

    aber warum nimmst du nicht einfach das terminal...
    ls -la
    zeigt dir alle dateien an...
     
  3. Uezel

    Uezel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Leider bin ich noch nicht soweit, dass ich Terminal benutzen könnte.
    Das mit der Pfadangabe hat irgendwie nicht funktioniert, benutze Cyberduck, hier mal eine Ansicht. Vielleicht könntest Du mir noch mal aushelfen ... ?
    Bild 1.png
     
  4. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Nur eine Idee (hab vom FTP Server einrichten auch nicht viel Ahnung)

    Gib mal da wo jetzt "anonymous" steht, deinen Usernamen/Namen ein, den du auch beim Anmelden an deinem Mac benutzt (und entsprechendes Passwort).

    Übrigens: Um das Terminal benutzen zu können muss man kein Gehirnchirurg sein. Diese vier Zeichen einzutippen, die oneOeight dir genannt hat sollte nicht zuviel für dich sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen