Front Kamera - Bild gespiegelt?

Stevie2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2011
Beiträge
79
Kann das mal jemand austesten?

- Bild mit Kamera App schießen
- Bild in "Fotos" anschauen
= das Bild ist im Vergleich zur Kamera spiegelverkehrt
 

littleedbi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.10.2002
Beiträge
2.928
Ja natürlich, ist ja auch logisch. Die Frontkamera zeigt das, was der andere sieht, wenn er Dir gegenüber sitzen würde, also wie Face to Face.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
20.343
Ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder?
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
20.343
Die Frontkamera zeigt das, was der andere sieht, wenn er Dir gegenüber sitzen würde, also wie Face to Face.
Nein. Die Kamera zeigt gar nichts. Und am Monitor sieht man sich selbst gespiegelt,
eben nicht so, wie es der andere sehen würde, nämlich richtig herum.

Ich nehme an, das ist genauso wie bei PhotoBooth am Mac.

Kamera gibt richtig aus (z.B. für Chat), nur PhotoBooth spiegelt das Bild.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.245
Es gibt eine nette kleine Erweiterung iGlasses die die Einstellmöglichkeiten der Kamera extrem erweitert (gespiegelte Darstellung ist nur eine Möglichkeit), zoomen, drehen, heller/dunkler, Effekte und und und, funktionieren mit einer Unzahl an Programmen). Ist nicht für umsonst aber absolut sein (geringes) Entgelt wert! Einziges Manko derzeit noch: läuft nur im 32 Bit Modus.
 

Stevie2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.04.2011
Beiträge
79
Nein. Die Kamera zeigt gar nichts. Und am Monitor sieht man sich selbst gespiegelt,
eben nicht so, wie es der andere sehen würde, nämlich richtig herum.

Ich nehme an, das ist genauso wie bei PhotoBooth am Mac.

Kamera gibt richtig aus (z.B. für Chat), nur PhotoBooth spiegelt das Bild.

Ja, genau! Mir ist halt aufgefallen, dass das Kamerabild nicht mit dem gespeicherten übereinstimmt. Und das sollte eigentlich nicht sein.
Das was ich in der Cam sehe soll ja nachher auch so auf dem Bild aussehen.
Wollte nur sicher gehen, dass das Problem nicht nur bei mir auftaucht.
Ich würde es mal als Bug bezeichnen.

Die App schau ich mir mal an.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
20.343
Ich würde es mal als Bug bezeichnen.
Neinnein, Apple hat das schon richtig überlegt. Beim Chatten oder dich selbst fotografieren
schaust du ja auf das iPhone/iPad drauf, und da kannst du dich viel leichter in die rechte
Postition rücken, wie wenn das Bild immer genau das Gegenteil macht wie du.
 
Oben