fritzbox verbindung beenden und wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Eden, 04.01.2007.

  1. Eden

    Eden Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    hallo,
    könnte mir jemand ein script schreiben (können auch 2 sein) mit welchem die internetverbindung bei einer fritzbox beendet werden kann und danach wieder hergestellt wird. es muss folgendes erfüllen:
    -zur box (fritz.box) mittels telnet verbinden (passwortabfrage berücksichtigen)
    -dsld -s (für verbindung trennen
    -dsld (für reconnect)

    sollte es eine andere lösung geben, nehem ich auch die.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
  2. Mini-Me

    Mini-Me MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    Folgendes Script funktioniert auch (ich glaube, aber nur wenn UPnP an der Box aktiviert ist).

    Code:
    #!/bin/sh
    cat data.box | nc -w 1 fritz.box 49000
    Die Datei data.box muss so aussehen:

    Code:
    POST /upnp/control/WANIPConn1 HTTP/1.1
    HOST: blah:49000
    SOAPACTION: "urn:schemas-upnp-org:service:WANIPConnection:1#ForceTermination"
    CONTENT-TYPE: text/xml ; charset="utf-8"
    Content-Length: 293
    
    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <s:Envelope s:encodingStyle="http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/" xmlns:s="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/">
       <s:Body>
          <u:ForceTermination xmlns:u="urn:schemas-upnp-org:service:WANIPConnection:1" />
       </s:Body>
    </s:Envelope>

    Gruß

    Mini-Me
     
  3. Eden

    Eden Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    vielen dank, aber das ist keine wirkliche tipp-ersparnis. man muss es (das zitierte) ja immer eingeben. am liebsten wäre mir eine datei, welche man doppelklicken kann und gut ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
  4. Mini-Me

    Mini-Me MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    Das ist ein Skript, sprich eine ausführbare Datei. Man muss sie halt erst erstellen, dann genügt ein Doppelklick oder ein Link auf dem Desktop.
     
  5. Eden

    Eden Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    aha, und mit was für einer dateiendung muss ich: #!/bin/sh
    cat data.box | nc -w 1 fritz.box 49000 versehen, dass es "doppelklickbar" wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
  6. Mini-Me

    Mini-Me MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    Ich bin genauso ein Neuling wie du und weiß auch nicht mehr, wie ich das ausführbar gemacht habe (ich glaube, irgendwas mit "chmod" war es). Aber ich kann dir die beiden Sachen einfach per Mail als ZIP schicken, dann geht es garantiert. Schick mir einfach deine eMail-Adresse.
     
  7. Mini-Me

    Mini-Me MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    Hab's gefunden, damit macht man eine Datei ausführbar (auf die Endung kommt es nicht an):
    Code:
    chmod u+x /path/to/script
     
  8. Eden

    Eden Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Edit: so, bin jetzt selbst draufgekommen, wies geht.
    Anleitung: Auf dem desktop eine datei namens disconnect.command erstellen. wie? so: terminal öffnen:
    cd desktop
    nano desconnect.command
    folgendes einfügen:
    Code:
    #!/bin/sh
    cat data.box | nc -w 1 fritz.box 49000
    strg+x
    y
    enter
    chmod +x disconnect.command

    auf gleiche weise muss im root verzeichnis die datei "data.box" (inhalt siehe oben) angelegt werden (nur der chmod muss nicht gesetzt werden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2007
  9. naavv

    naavv MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    kann einer die datei mal direkt hochladen? danke schon mal im voraus.
     
  10. berichta

    berichta MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hab alles angelegt wie beschrieben..
    aber funnktioniert nicht.. :-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen