FritzBox Passwort auslesen?

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
541
Habe aktuell das Problem, dass ich gerne aus einer FritzBox, die vor etlichen Jahren konfiguriert wurde, 2 Passwörter auslesen würde. Es ist natürlich nicht mehr die originale FritzBox denn die cfg wurde auf die jeweils neue Box gespielt.

Selbstverständlich habe ich sowohl das Passwort zur aktuellen FritzBox als auch physikalischen Zugriff darauf. Leider ist die Email-Adresse, die zur Registrierung der entsprechenden DynDNS-Adresse genutzt wurde, schon seit einiger Zeit nicht mehr verfügbar, ich würde aber gerne das Passwort wissen und die Email-Adresse ändern, da ich an der URL hänge und sie gerne ad infinitum nutzen möchte.

Gibt es eine Möglichkeit das Passwort aus einer FritzBox mit Fritz!OS 07.25 auszulesen?
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
2.077
Was willst Du uns damit sagen, dass Du das Passwort für eine andere FRITZ!Box hast, als das für die, in welcher Du „ehedem“ einen DynDNS-Account konfiguriert hast?
 

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
541
Nein, ich habe das Passwort zu der aktuellen FritzBox aber die Einstellungen wurden über einen längeren Zeitraum einfach mitgenommen und jetzt würde ich gerne das Passwort zu dem DynDNS-Account herausfinden den ich vor vielen Jahren eingerichtet habe, aber da ich nie zwei mal das gleiche Passwort verwende, dieses vergessen habe und es nicht mehr kriege, da die entsprechende Email-Adresse nicht mehr genutzt wird.

An sich kein Weltuntergang, aber die URL hat emotionalen Mehrwert und sollte ich je eine nicht-AVM-Lösung anstreben, stünde ich vor dem gleichen Problem. Also versuche ich es, es jetzt zu lösen.
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
2.077
Hm, eigentlich sollte mal hoffen, dass die FRITZ!Box die Passwörter nicht irgendwo im Klartext auf dem Filesystem der Box ablegt ... hast das mal gegoogelt?
So ala wo und wie speichert Fritz!OS seine Passwörter ...
... ist hier nicht gerade das Fachforum für so ne Frage ...

Mach Dich eher auf hämische Kommentare gefasst ...
 

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
541
Hat sich erledigt. ;)

(Ja, es gibt offensichtlich Möglichkeiten.)
 

xentric

Aktives Mitglied
Registriert
11.05.2007
Beiträge
4.197
http://www.mengelke.de/Projekte/FritzBox-JSTool

Hab ich gerade mal ausprobiert, scheint zu gehen:

1) Meine config exportiert mit password,
2) Da oben im Link rein gecopyed&pasted
3) uncrypt drücken, fritzbox password eingeben.
4) Das Password von meinem ISP war unverschlüsselt danach. Vermute das dyndns (nutz ich nicht) wird danach auch unverschlüsselt sein.

Ist nicht meine Seite, bin auch nicht der Author von dem Tool oben.

Edit: Ah, zu spät. Na ja, für den nächsten. Man brauch ja schon Zugriff (und das Passwort) auf die Config/Fritzbox dafür. Von daher ist das hoffentlich ein "okayer" Link fürs Forum.
 

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
541
Edit: Ah, zu spät. Na ja, für den nächsten. Man brauch ja schon Zugriff (und das Passwort) auf die Config/Fritzbox dafür. Von daher ist das hoffentlich ein "okayer" Link fürs Forum.
Wollte die Lösung nicht selber posten und hoffe es ist ok, denn man kann die Datei mit den Einstellungen nur verschlüsselt speichern und auch nur wenn man via angeschlossenem Telefon einen Code eingibt.

Btw ich hatte die cli-Version genutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben