Benutzerdefinierte Suche

Fritz Box WLAN Ver. 2 Mega Probleme

  1. hankriemen

    hankriemen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe soeben meinen Inetrnetzugang auf 1&1 umgestellt. Folglich habe ich auch die neue WLAN Fritzbox von 1&1 installíert.

    Nun habe ich aber das Gefühl das meine WLAN Verbindung zu meinem Powerbook mega langsam geworden ist! Hatte vorher einen Siemens WLAN Router.

    Auch stellt sich nach dem Ruhezustand mienes Books die Verbindung nicht automatzisch wieder her! Kann das an der Fritzbox liegen???
     
    hankriemen, 01.08.2005
  2. Gifdisch

    GifdischMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe auch eine FritzBox WLAN. Das problem, das mein iBook sich nach dem Ruhezustand nicht automatich verbindet, habe ich nur, wenn ich den Netzwerkname ausblende. Versuch doch mal mit dem Netzwerk Dienstprogramm die Ping zeit zu ermittel. Wenn die klein ist, liegt es nicht an der WLAN verbindung.
    Gruss Mirko
     
    Gifdisch, 01.08.2005
  3. 4farbstift

    4farbstiftMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    versuch mal einen anderen kanal zu wählen und mach dann einen speed-test (http://www.blitzdsl.de/dsl_speed_check/). vom schlechtesten zum besten hatte ich eine steigerung um faktor 8.

    bye
     
    4farbstift, 01.08.2005
  4. MattMacs

    MattMacsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    18
    habe auch seit ein paar Tagen die neue Fritzbox...
    geschwindigkeitsmäßig kann ich nicht viel dazu sagen,
    weil ich bisher mit 11MBit unterwegs war...

    bin von der Box aber schwer begeistert :)

    mit dem Ruhezustand hab ich keine Probleme, wenn
    mein PB wieder aufwacht, kann ich sofort weitersurfen,...

    greetz,
    MattMacs
     
    MattMacs, 02.08.2005
  5. gagio

    gagioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    1
    @hankriemen: bei mir läuft die alte fritz.box fon wlan seit monaten problemlos. aber das nützt dir wohl wenig.
    was zeigt dir die fritz.box oberfläche für eine Verbindung?

    wie sieht es mit der Internetverbindung aus? Was zeigt die unter Airport?

    Entweder liegt es an deiner DSL-Verbindung oder an der Airport Verbindung.
    Hat die Entfernung zur box einen Einfluss darauf?

    Poste eine etwas detailiertere Problembeschreibung, dann kann dir vielleicht geholfen werden.

    Grüße

    gagio
     
    gagio, 02.08.2005
  6. hankriemen

    hankriemen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Netzwerknamen jetzt sichtbar eingestellt. Nun kann ich nach dem aufwachen sofort weitersurfen.
    Muss allerdings feststellen, das die Sendeleistung der Fritzbox deutlich unter der Leistung des Siemens Routers liegt.
    Mit der Fritzbox empfängt mein PB ca 20% Sendeleistung, wogegen beim Siemens Router an gleicher Stelle ca 50% empfangen werden.
    Auch habe ich festgestellt das es die Sendeleistung wohl Kanalabhängig ist. Komme aber selten über die 20%.
    Gibt es eine Art Verstärker für die Fritzbox?
     
    hankriemen, 04.08.2005
Die Seite wird geladen...