Fritz.Box! WLAN 7170 und AirPort 802.11n

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Ersatzaccount, 30.01.2007.

  1. Ersatzaccount

    Ersatzaccount Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Hallo zusammen.

    Wie bereits im anderen Thread angekündigt, hier meine Frage:
    Warum kann ich mit meiner Fritzbox "nur" eine max. Datenrate von 54MBit erreichen?
    Laut Hersteller soll eine max Rate von 125MBits vom Router möglich sein, aber auch nach dem Update des AirPort Treibers auf ....n ist kein Erfolg in Sicht.

    Router und Mac sind auf dem neuesten Stand (Updates)

    GreetZ aXCell
     
  2. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Banned

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    14.01.2005
    die 125 m/bit schaffst du nur wenn du den usb w-lan empfänger von avm nutzt. ansonsten läuft das ding immer mit max. 54 m/bit.
     
  3. lykantroph

    lykantroph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.12.2004
    die fritzbox kann ausserdem kein 802.11n sondern nur 802.11g++, die ++ stehen hierfür für ein nicht interoperablen standard (also nur herstellergebunden).
     
  4. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Und woher hast du denn das Update für das MB auf "n"?

    edit:
    habe es gerade gesehen....man kann es kaufen ;)
     
  5. Ersatzaccount

    Ersatzaccount Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Gekauft

    Danke für eure Anworten.
    Nachdem ich hier gepostet habe, stand ja eine Erklärung im anderen Thread.
    Nunja, sei es drum, werde ich wohl bald in eine Airport Extreme investieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen