Fremder iPod am Mac

iMäcker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.01.2007
Beiträge
611
Hi ich hab einen iPod shuffle und wenn ich den bei meinem iMac (mit iTunes 7.4.2) anschließe, wird der automatisch erkannt und syncronisiert.

Aber jetzt wollte ich den iPod shuffle von einem Freund anschließen und er wird zwar geladen aber der iMac reagiert überhauptnicht drauf!
Was muss ich machen?

Außerdem: Wie kann ich das abstellen, dass mein eigener shuffle automatisch gesynct wird wenn ich ihn mal nur zum aufladen anstecke?
 

iMäcker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.01.2007
Beiträge
611
Boah darauf wär ich nicht gekommen :D

Nein jetzt im ernst, ich weiß nicht wo und wie!
Bei den Einstellungen find ich nix und sonst auch nicht.

Außerdem von welchem "Problem" redest du?
Vom fremden iPod oder von dem autosyncen?
 

BlackPEarl

Mitglied
Registriert
10.10.2004
Beiträge
620
also, beim shuffle kannst du das nicht einstellen das dieses Kästchen fehlt:
itunes-20070928-211725.jpg


siehe hier:
itunes-20070928-211936.jpg


d.h.

er synct immer automatisch
 

iMäcker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.01.2007
Beiträge
611
Hi das hauptproblem ist aber der fremde iPod!
Bitte sagt mir schnell wie ich lieder draufspielen kann!
 

Tom27

Mitglied
Registriert
04.04.2006
Beiträge
163
Das Problem kam bei mir schon vor, weil der fremde iPod unter Windows formatiert war. Ich mußte ihn am Mac komplett zurücksetzen (was natürlich sehr zum Leidwesen des Besitzers alle darauf befindlichen Songs gelöscht hat), dann die Firmware aktualisieren und konnte ihn erst dann befüllen.

War der iPod aber zuvor auch an einem Mac, dann sollte es genau mit den o.a. Einstellungen gehen. Wird der iPod angesteckt, erscheint er in iTunes und Du kannst ihn dann manuell betanken.
 

Jordan2Delta

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
1.270
Ich meinte, das du einstellen kannst ob iTunes gestartet werden soll oder nicht, wenn Du den iPod einsteckst ;-)
 

Ähnliche Themen

Oben Unten