1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

freischwebende menüleiste?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Alex_ch, 12.03.2004.

  1. Alex_ch

    Alex_ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    gibt es die freischwebende menüleiste nicht mehr? im os 9 konnte man die geöffneten programme darüber wechseln, hies sogar programmumschalter? oder?
    Alex
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    ... dafür gibt es doch jetzt das Dock und/oder die Tasten Befehl+Tab !



    marcus
     
  3. Alex_ch

    Alex_ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    menübar

    ja schon aber wen man die menübar da plazieren kan wo sie arbeitstechnisch am besten ist geht es besser
    Alex
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    aber gerade die variante mit Befehl+Tab ist doch klasse dafür, sie ist nie im weg - egal wie man die fenster gelegt hat und sie ist immer schnell verfügbar.

    aber jedem wie er es gewohnt ist :)


    marcus
     
  5.  

    ... meinst den alten Finder?
     
  6. Alex_ch

    Alex_ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    programmumschalter

    ja befehl tab ist auch nicht schlecht aber langsamer.

    nun ich meinte deinfach die möglichkeit im os 9 die programmicons freischwebend irgendwo auf dem bildschirm zu plazieren,
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    ach, ich weiß, was Du meinst - das abreißbare Menüfenster rechts oben mit den Programmen (abreißbar mit der Alt-Taste, soweit ich mich erinnere). Das war praktisch, das ist wahr! - Nein, das gibt es in der Form in OSX nicht mehr.

    Es gibt aber Zusatzprogramme, in denen man mehrere Docks oder ein Fenster mit Programmen erstellen oder das bestehende Dock modifizieren kann.
    Schau mal hier.

    Gruß tridion
     
  8. Alex_ch

    Alex_ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    programmumschalter

    mist sint eigentlich alle guten programme in englisch :-(