Freier Speicher und inaktiver Speicher...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Flauschehase, 06.07.2005.

  1. Flauschehase

    Flauschehase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Schnuff !!!

    Also, meiner einer hat da mal eine Frage...

    Ich hab in meinem iMac 2GB Speicher. Wenn ich jetzt diverse Programme gleichzeitig öffne (Word, Excel, iTunes, Firefox (ca. 10-12 Tabs), Textedit, Chess,...), so belegen diese Anwendungen immer mehr Speicher. So weit, so gut...

    Jetzt hatte ich gestern mal wieder den Fall, daß zum Ende hin praktisch kein Speicher mehr frei war, so daß teilweise ausgelagert wurde, aber ein Großteil inaktiv (laut Aktivitätsanzeige). Aber auch, nachdem ich sämtliche Programme geschlossen hatte, wurden nur 400MB wieder frei gemacht, der Rest blieb inaktiv.

    Gibt es eine Möglichkeit, den inaktiven Speicher wieder zu freiem Speicher zu machen ? Oder wird der genauso behandelt, also ggf. beim Start von Programmen überschrieben ?
    Denn, wenn dieser nach Beendigung der entsprechenden Programme immer noch reserviert bleibt, dann kommt mir das System doch recht speicherhungrig vor.

    Kann mich da mal jemand aufklären ? Danke.

    Grüße vom Flauschehasen
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Der reservierte Teil wird automatisch freigegeben wenn er benötigt wird.
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Wozu hat man denn soviel Speicher? Das OS nimmt sich - wenn kein anderer ihn haben will - den gesamten Speicher. Will ein Programm nun Speicher haben, bekommt es den natuerlich auch aus dem inaktiven Bereich...also keine Sorge, ich habe auch nur nach nem Neustart ( bei Updates :D ) meine 1,4GB frei...
     
  4. Flauschehase

    Flauschehase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Alles klar. Danke für die Auskunft. Wollte mich nur noch mal vergewissern. :D
     
  5. archie79muc@mac

    archie79muc@mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Man kann aber wohl nicht sehen, wer den inaktiven Speicher besitzt, oder? Oder ist es immer das OS X?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen