Freiberufler - aber in welchem Bereich?

  1. kilowatt

    kilowatt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich bin eigentlich nur deshalb auf dieses Forum gestoßen, weil ich mir im November meinen ersten Mac gekauft habe...

    Sehr interessant fand ich, daß es hier ein eigenes Freelancer Forum gibt. Bin nämlich auch einer und einige nützliche Infos habe ich beim Stöbern auch schon gefunden.

    Aber was ich eigentlich wollte... Mir ist aufgefallen, daß extrem viele von Euch im Bereich Design, Werbung, Grafik, etc. unterwegs sind. Täuscht das?

    Mich würde einfach mal interessieren, womit Ihr so Euer Geld verdient...

    Ich bin seit Juli 2006 als freiberuflicher Ingenieur (Elektrotechnik, Nachrichtentechnik) in den Bereichen Lab-&Fieldtests, Hard- Software Integration und Entwicklungen für digitale Signalverarbeitung unterwegs.

    Bisher habe ich hier noch keinen gefunden, der in ähnlichen Bereichen tätig ist.

    Freue mich schon auf Antworten...
    viele Grüße
    KW.
     
    kilowatt, 21.02.2007
  2. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... nee, das täuscht nicht :D ... das sind eben die Klassiker unter den Mac-Anwendern. Ich persönlich bin überwiegend im Web- und Multimedia-Bereich tätig, wobei mein Schwerpunkt ganz klar auf Operating und Programmierung liegt. Wenn jemand eine sogenannte Geschäftsausstattung braucht, sag ich bei freier Kapazität jedoch auch nicht nein.

    Gruss
     
    shivaZ, 21.02.2007
  3. Fantômas

    Fantômas

    Oweh, ich höre schon die gewissen üblichen Verdächtigen die Treppe
    herunterpoltern.
    Wenn das mal nicht wieder eine heisse Diskussion gibt... :hehehe:


    OT:
    Ich als freiberuflicher Grafiker kann dazu nur sagen:
    Ich brauche ein Handwerkszeug, welches mich nicht im Stich lässt.
    Und daher ist der Mac nun mal wie für mich geschaffen.

    Ausserdem sieht er auch noch verdammt gut aus...
     
    Fantômas, 21.02.2007
  4. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    @ ollo:

    ... lass sie poltern und rumoren. Ich bin an einer heissen Diskussion NULL interessiert. Sowohl ich, als auch meine Kunden, kennen meine Fähigkeiten und Qualifikationen. Das genügt vollkommen, ansonsten halte ich mich an den alten Spruch: Hunde, die bellen ... ;)

    Einzig wichtig für mich war/ist "kilowatt" eine ehrliche Antwort zu geben.

    Gruss
     
    shivaZ, 21.02.2007
  5. kilowatt

    kilowatt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    hä? was ist denn daran bitte diskussionswürdig? oder habe ich einfach nicht verstanden, was du genau machst?
     
    kilowatt, 21.02.2007
  6. madmarian

    madmarianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    Hi Kilowatt... wie machst du das, dass du schon seit kommendem Juli Freiberufler bist? :)

    Ich bin seit 1998 freiberuflich tätig, zunächst als Webdesigner (unterbrochen von zwei Festanstellungen als solcher, u.a. damals bei ebays konkurrent ricardo.de -schnüff...), dann mit Schwerpunkt Printmedien und Audiovisuelle Medien. De facto bastel ich also alles vom Katalog bis zum kleinen Flyer. Für die Öffentlich-Rechtlichen durfte ich auch schon mal DVDs machen, aber an soche Jobs kommt man nur schwer, die haben dafür ihre eigenen Abteilungen :-/

    Seit drei Wochen bin ich nun auch als Kaufmann selbständig, habe quasi schon wieder mein Hobby zum Beruf gemacht und einen Webshop für Musikinstrumente eröffnet. Genauer gesagt, für Schlagzeugteile. Geplant eigentlich als kleines Nebengewerbe, doch so, wie es aussieht, wird das wohl etwas mehr als das...
     
    madmarian, 21.02.2007
  7. kilowatt

    kilowatt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    schon geändert ;-)
     
    kilowatt, 21.02.2007
  8. madmarian

    madmarianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    ich glaube, man spielte auf die Tatsache an, dass ein programmierer sich als grafiker anbietet... falls das gemeint war, brrr... programmieren und guter Geschmack bei grafischer Gestaltung scheinen einander auszuschließen.

    edit: es funktioniert auch vice versa, nur, wenn ein Grafiker programmiert, und das schlecht macht, läuft das Programm nicht, und man muss mit ihm nicht darüber diskutieren, ob das nun gut oder schlecht, oder gar nur Geschmacksache sei :))

    ...genug offtoppic...
     
    madmarian, 21.02.2007
  9. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    @ kilowatt:

    ... nee, du hast bestimmt alles richtig verstanden. ollo spielt auf die ewigen Diskussionen an, die hier zwischen diversen Berufsgruppen herrschen können. Aber wie gesagt, meine Qualifikation und Erfahrung deckt alles ab und wo einjeder seinen Schwerpunkt setzt, bleibt jedem glücklicherweise selbst überlassen :)
     
    shivaZ, 21.02.2007
  10. Fantômas

    Fantômas

    Genau so wars gemeint, wollte hier auch niemanden anmachen... :)
    Man muss nur manchmal ein wenig aufpassen, was man hier erzählt... :hehehe:
     
    Fantômas, 21.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freiberufler aber welchem
  1. seppomuc
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.025
    SwissBigTwin
    07.05.2016
  2. camelord
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.569
    Hausbesetzer
    13.07.2012
  3. Al Terego
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    12.425
  4. CRen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.749
    nightcoding
    27.02.2011
  5. 2nd
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    3.933