Freeware Media Player?

  1. tostamistica

    tostamistica Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich suche für einen Mac mit Mac OS X einen Freeware Mediaplayer, der die gängigsten Formate abspielt und zugleich die Möglichkeit bietet Musik auf meinen MP3 Spieler zu übertragen. iTunes beherrscht das anscheinend nur mit dem iPod. Ich suche etwas im Stile von Winamp, welches ich auf meinem Windows Rechner ausschließlich benutze. Es gibt auch eins für Mac, aber das Projekt ist seit 2001 nicht mehr weiterentwickelt worden.
    Für Tips jeglicher Art bin ich dankbar.

    Torsten
     
    tostamistica, 04.10.2006
  2. theonehorst

    theonehorstunregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Warum spielste die Mp3s nicht mit itunes ab und kopierst sie mit dem Finder auf den Player....
     
    theonehorst, 04.10.2006
  3. Haschbar

    HaschbarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du iTunes (wider erwarten) nicht magst, kannst du ja auch VLC benutzen.
    Das Kopieren wird wohl händisch über den Finder geschehen müssen.
    Vielleicht bastelst du dir aber auch ein Script, dass dir das abnimmt!
    Zum Beispiel eine iTunes Liste kopieren lassen!
     
    Haschbar, 04.10.2006
  4. tostamistica

    tostamistica Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Finder erkennt den MP3 Player nicht als Festplatte (Zen Micro)! Davon abgesehen funktioniert das mit meinem Windows Rechner, der zumindest Zen Micro als Festplatte erkennt, auch nicht, da der Player eine zusätzliche Datei braucht um die Dateien in die Medienbibliothek einzuordnen. Also mache ich es mit Winamp, was ausgezeichnet funktioniert.
    Desweiteren mag ich iTunes nicht so gerne!
    Kennt irgendwer alternative Media Player?

    Torsten
     
    tostamistica, 04.10.2006
  5. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Probiere es mal mit Audion, wenn Du iTunes nicht magst! :)

    http://www.panic.com/audion/
     
    Spike, 04.10.2006
  6. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Du kannst auch direkt aus der iTune Bibliothek heraus die Titel auf dein gemountetes Laufwerk des Mp3 Players ziehen, oder du benutzt eines der gängigen Scripte, die es ermöglichen vielen MP3 Playern die Funktionalität eines iPod zu geben, wie iTuneMyWalkMan oder SyncTunes, mal bei defekter Link entfernt oder www.macupdate.com danach suchen.
     
    bernie313, 04.10.2006
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.170
    Zustimmungen:
    3.887
    guck dir mal audion an...
     
    oneOeight, 04.10.2006
  8. Prime Rouge

    Prime RougeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    zumindest verschiedene creative-geräte sind bei mir ebenfalls einwandfrei in itunes aufgetaucht und sie ließen sich befüllen...
     
    Prime Rouge, 04.10.2006
  9. tostamistica

    tostamistica Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.
    Habe gerade mal audion ausprobiert. Gefällt mir von der Oberfläche her nicht. Habt ihr noch andere Vorschläge?

    Torsten
     
    tostamistica, 04.10.2006
  10. tostamistica

    tostamistica Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Prime Rouge

    Hast du dich nach der absolut leckersten Apfelsorte benannt?
     
    tostamistica, 04.10.2006
Die Seite wird geladen...