Freeware HTML Editor für Win & Mac

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Carsten1973, 11.01.2004.

  1. Carsten1973

    Carsten1973 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Hallo,

    ich unterrichte sein letztem Jahr Informatik an einer Gesamtschule und möchte mit meinem Informatikkurs ab Februar mit HTML Grundlagen anfangen, nachdem die Schülerinnen und Schüler bisher Kenntnisse in LaTeX erworben haben.

    LaTeX durfte ich an der Schule einführen, da es als Freeware den Schuletat nicht belastet. Für Webdesign haben die Schulrechner allerdings nur das "Frontpage" aus dem Office von Microsoft.

    Aus zwei Gründen finde ich das nicht geeignet:

    1. Zu sehr klicki-bunti, wozu dann erst LaTeX lernen? Die sollen das Internet verstehen lernen, auch wenn sie später sich Seiten mit der Maus zusammenschieben.

    2. Ist nicht als Freeware zu haben, bei LaTeX konnten meine Schüler Hausaufgaben machen, da ein Verteilen des Systems über CDs rechtlich in Ordnung ist.

    Die Schulrechner arbeiten mit Windows, ich selbst mit einem eMac - gibt es einen Editor, der für HTML geeignet ist (Syntaxhighlighting, HTML-Befehle über Menüs zum Einfügen bereitstellt, ...) und auf Win und Mac läuft?

    Ich persönlich arbeite ja mit vi, aber wenn ich die Schüler zwinge, im Unterricht den vi zu nutzen, erschießen die mich womöglich. :D

    Carsten
     
  2. Eine Alternative

    Eine Alternative währe da noch der HTML-Editor von TACO.

    Ist ebenfalls Freeware und hier:

    www.tacosw.com/TacoHTMLEdit.dmg zu bekommen.

    Probiers aus!

    MfG

    Alterschwede
     
  3. Sorry!

    Meine NAtwort oben passt nicht zu Deiner Fragestellung!

    Der hier:

    Klick mich!

    arbeitet auf beiden Betriebssystemen. Und auf vielen weiteren mehr!

    Nochmals schöne Grüße,

    Alterschwede
     
  4. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    05.01.2003
    Editor

    Und ich finde diesen Klasse:

    http://www.weaverslave.ws/de

    weil nicht nur HTML-Editor sondern auch für PHP nutzbar! :)

    Ist Freeware - logisch!

    leider nur für Win :(

    Kay ;)
     
  5. Ein guter Nur-Win-HTML-Editor wäre noch Scribe! (http://www.scribe.de), als Cross-Plattform-Editor empfiehlt sich HTML -Format, wie von alterschwede vorgeschlagen.
     
  6. Carsten1973

    Carsten1973 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Da von den Vorschlägen nur HTML-Format auf beiden Plattformen (und wohl auf einigen mehr) läuft, werde ich mir diesen Editor näher ansehen. Der Erste Eindruck ist jedenfalls, dass er sehr gut für den genannten Zweck geeignet scheint.

    Neugierig macht mich die Funktion "Live Preview", die HTML-Format so anscheinend nicht unterstützt. Und Taco ist leider nur für Macs :(

    http://www.tacosw.com/screenshots/livepreview.html

    @Gomiaf: Nette Signatur :D

    Carsten
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich hab meine erste website mit netscape composer geschrieben.

    gruss
    wildwater
     
  8.  

    Für den Erwerb von HTML-Grundlagen ist es wahrscheinlich nicht empfehlenswert, einen WYSIWYG-Editor zu verwenden.

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  9. Jeff_G

    Jeff_G MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    hello

    für windows ist zweifelsohne html-editor phase5 einer der besten freeware html-editoren. html editor portal

    als notlösung könntest du den ja am mac unter virtual-pc laufen lassen.

    gruss
    jeff
     
  10. Candace

    Candace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2003
    ja phase5 ist wirklich ein tolles programm. kennt jemand was vergleichsbares, was ich auf dem mac schön zum laufen bekomme (ohne virtual pc)? phase5 ist neben pajek (ein programm zur analyse von netzwerken) das einzige programm, was ich wirklich sehnsuchtsvoll vermisse...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen