Freenet scluckt DEBITEL. Kündigung möglich?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von MÄC APFEL, 28.04.2008.

  1. MÄC APFEL

    MÄC APFEL Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Debitel ist ja heute von Freenet geschluckt worden. Kann ich jetzt meinen Debitel Vertrag, der erst vor kurzem verlängert wurde, kündigen?
    Ich hasse Freenst:D
     
  2. leonaddi

    leonaddi Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    17.12.2007
    Hm, genau dazu kann ich nicht antworten, aber vor kurzem hat freenet Lycos DSL gekauft und ich hatte kein Kündigungsrecht, weil sich an der Leistung und dem DSL-Preis nichts ändern würde. Eine Frechheit!
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Wenn der neue den Vertrag unverändert übernimmt, dann hast Du keine Chance.
     
  4. MÄC APFEL

    MÄC APFEL Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Das wird mit Sicherheit so geschehen. Na ja, mal sehen. Ich möchte nicht dass Freenet mein Geld bekommt!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kündigung möglich? Forum Datum
Suche Hallensportschuhe, die nicht / so wenig wie möglich rutschen MacUser Bar 09.12.2017
Kündigung zum 31. oder 01. MacUser Bar 22.11.2012
AOL - Kündigung und Adresse ? MacUser Bar 11.10.2011
Kurze Frage zur Kündigung eines Arbeitsvertrages MacUser Bar 16.06.2010
Beziehung beendet - Was passiert mit dem Mietshaus? Mietvertrag Kündigung MacUser Bar 09.09.2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.