Freenet + Modem Users hier?

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    bin grad im umzug, und nutze nur gelegentlich das modemkabel in meiner schwesters wohnung. wlan netzte gibt es hier nicht am land, oder sie sind versteckt.

    Freenet ist ja hierfür sehr günstig. ich hab eine tabelle mit 6 nummern, und such mir dann den günstigsten preis raus mit betreff. nummer. zb zur zeit (8-9 uhr morgens: 0,4c/min)

    gibt es einen haken? teure einwahlgebühren etc?
    frage nur weil es ja der telefonanschluss meiner schwester ist, hier sollten die kosten gering bleiben...
    das ganze wird dann auf ihrer Rechnung (Telekom) mitdraufstehen oder?
    hab das schon seit 10 jahren nicht mehr gemacht, und damals war modem echt teuer.

    danke
     
    peppermint, 09.09.2005
    #1
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Wenn Du dich von irgendwo bei Freenet über Modem einwähslt hast Du immer den Standardtarif. Das taucht extra auf der Telefonrechnung auf. Ist also ganz einfach die Kosten zu überblicken.
    Es gibt doch nur eine Nummer für Modemeinwahl und der Preis ist doch auch immer gleich. Oder haben die die letzten zwei Monate das geändert?
    Seitdem habe ich DSL, vorher hatte ich den Powertarif bei Freenet.
     
    ThaHammer, 09.09.2005
    #2
  3. sandfluss

    sandfluss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also ich benutze auch Freenet per Modem....habs halt gern g'mütlich.... sleep

    Laut billiger-surfen.de kostet die Einwahl bei Freenet (019231770) 0,78 c/min rund-um-die-Uhr (mit 5,9 c Verbindungsentgelt).
    Wie schon erwäht taucht das dann auch separat auf der Telefon-Rechnung auf.

    Frage: Kennt jemand einen billigeren Internet-by-Call-Anbieter (für rund-um-die-Uhr)?
    Die Suche bei billiger-surfen.de ist da nicht so ganz hilfreich wie ich finde.

    Gruss
    sandfluss
     
    sandfluss, 10.09.2005
    #3
  4. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    echt? ich hab hier ne anderer Liste für freenet, guck mal:

    http://www.freenetphone.de/internet/index.html

    wenn ich diese liste richtig interpretiere, nehm ich mir ne nummer raus (aus den 7 oder 8 versch.) und wähle mich dann ein. somit könnte ich mir immer die raussuchen, zu jeweiligen tageszeit, bei der es nur 0,14 c/min kostet. ich praktizier das nun seit 1 woche.

    hoffe das stimmt so. was meinst du?
     
    peppermint, 10.09.2005
    #4
  5. sandfluss

    sandfluss MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon mal nicht schlecht.
    Aber eigentlich auch nicht gerade das was ich will.
    Suche einen Internet-by-Call-Anbieter der RUND-UM-DIE-UHR günstig ist - mit einer Telefon-Nummer.
    Will nicht immer eine Liste zur Hand ziehen müssen.

    Keep-It-Simple aber vor allem Keep-It-Billig!!!

    Danke trotzdem.

    ...vielleicht versuch ich's doch mal mit dem Slylcr.

    Gruss
    sandfluss
     
    sandfluss, 10.09.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freenet Modem Users
  1. Tele
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    717
    Tele
    29.10.2014
  2. Tele
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.069
    Tele
    21.10.2015
  3. WebsterZ3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.652
    Ronnie Soak
    28.04.2013
  4. Ciccio
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    440
    Ciccio
    08.02.2012
  5. LuigieKnallo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    404
    LuigieKnallo
    09.12.2009