Freemail: AOL hat mich mehr als positiv überrascht! - top Look & Feel

  1. maccoX

    maccoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.168
    Zustimmungen:
    949
    Hallo,

    ich war bis jetzt begeisterter Arcor Nutzer, hauptsächlich wegen IMAP.

    IMAP Info: Alternative zu dem POP3 Protokoll - Es werden immer alle Mails mit dem Mail Programm und dem Server abgeglichen, somit hat man auch unterwegs alle Mails wie zu Hause.

    Jetzt bin ich noch mal aus Interesse alle bekannten Freemailer durchgegangen, vielleicht hat sich ja was getan. Dann ist mir AOL aufgefallen:

    - 2 GB Speicherplatz
    - free
    - IMAP
    - Anhanggröße: 16 MB (web.de nur lächerliche 4 MB!)
    - wunderschöne und schnelle!!!! Oberfläche, wie ein Programm siehts aus!
    - Drag & Drop und rechte Maustastenmenü teilweise verfügbar!
    - Auch ein super Kalender mit integrierten Feiertagen und echt simpel und nice
    - Auch Virenscanner und Spamfilter usw.
    - Auch Fotocenter mit dabei!
    - Wenn man eine Mail schreibt kann man auch Fotos direkt aus dem Fotocenter wählen
    - sieht echt professionell aus und ist schnell - wow!

    Das einzige was mir auffiel ist, dass der Service in Safari auf meinem G4 nicht ganz so schnell arbeitet, in Camino oder Firefox und Windows rennt es aber nur so.

    Hier mal ein Bild der Oberfläche:
    [​IMG]

    Weitere interessante Screenshots: http://fotocenter.aol.de/ap/viewSha...jkWmguap3pCwZ5QQCXHrZZEYZx9tGzA9WGd+BXiXp6w==

    Achja, scheinbar funktioniert die eingerichtete Mail Adresse nicht nur mit @aol.de, sondern auch mit @aim.com.

    Also ich steige jetzt auf AOL um, ist wie ich finde ein echt gelungener Service.

    Hoffe ich konnte hier ne interessante News/Testbericht verbreiten der Interessenten findet ;)
     
    maccoX, 22.03.2007
    #1
  2. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    es erstaunt mich immer wieder, wie sich AOL in den letzten Jahre rausgemacht hat. Ich war ja noch nie wirklich ein freund von AOL, aber so langsam gefällt mir das alles ganz gut. für mich zwar noch immer kein grund zu wechseln, aber zumindest eine alternative für wechselwillige oder unentschlossene.
     
    mumawu, 22.03.2007
    #2
  3. maccoX

    maccoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.168
    Zustimmungen:
    949
    Danke! Aber richtig Anklang schein es nicht zu finden :o
     
    maccoX, 23.03.2007
    #3
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Um die Email-Funktion zu nutzen, ist seit kurzem keine kostenpflichtige AOL-Mitgliedschaft mit Internetzugang mehr nötig. Man kann sich einfach auf der Webseite registrieren.
    Ich bin selbst Kunde bei AOL und absolut zufrieden, sowohl mit den Email-Funktionen als auch mit dem DSL-Zugang.
     
    xr2-worldtown, 23.03.2007
    #4
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Vermisse einige Funktionen wie Sammeldienst, Weiterleitungen und Regeln :(
     
    Mauki, 01.06.2007
    #5
  6. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Mit e-Mail ja, mit dem Internet weniger, nachdem die mich einfach rausgeworfen haben. Ersatzweise nutze ich momentan Congster.
     
    Mackie1957, 01.06.2007
    #6
  7. icleaner77

    icleaner77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    5
    Da geht kein Benutzername den ich bis jetzt eingegeben habe und das waren fast 20! Das kann doch nicht sein oder?
     
    icleaner77, 01.06.2007
    #7
  8. berbel01

    berbel01

    Ich bin noch so negativ auf AOL von der Zeit gestimmt, wo ich alle zwei Wochen eine CD in meinen Briefkasten hatte, das ich nichts mit den Haufen zutun haben möchte!!!! :schnuller
     
    berbel01, 01.06.2007
    #8
  9. maccoX

    maccoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.168
    Zustimmungen:
    949
    Benutzername ist wirklich schwer zu bekommen, da AOL früher (als es ja noch schlecht war - welch Ironie) sehr bekannt war.

    Ja, früher...und die CDs... :D
    ... aber jetzt ist AOL (als Mail Account) echt TOP, da kann sonst niemand ausser eventuell Arcor mithalten. Ich hab auch keine CDs oder so bekommen ;)
     
    maccoX, 01.06.2007
    #9
  10. icleaner77

    icleaner77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    5
    gibt es denn irgendwo eine Seite mit benutzernamen, mir fällt nichts mehr ein!
     
    icleaner77, 01.06.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freemail AOL hat
  1. Cubelady
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    657
    Cubelady
    18.06.2017
  2. Spratz
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.715
    Spratz
    29.11.2009
  3. gogette
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    13.677
    papst3000
    24.03.2009
  4. Korgo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.928
    Korgo
    19.02.2008
  5. Harry G.
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    531
    Harry G.
    24.01.2008