FreehandMX und PDF

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von obr, 25.05.2004.

  1. obr

    obr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Hallo,

    ich habe ein paar Probleme ein druckfertiges PDF aus Freehand zu schreiben. Kennt sich jemand damit aus?

    Ich arbeite mit MacOs 10.2 und Freehand MX. Das Dokument hat 2 Druckfaren und ich habe festgestellt, dass der Exportmodus PDF nur CMYK anbietet. Im Druckmenue bekomme ich keine Einstellungsmenue für PDF-Dateien.

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße,

    O.
     
  2. obr

    obr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Ich merke gerade, dass dieser Beitrag in Grafik gehört. Ichschreibe ihn dort erneut!
     
  3. Ist das Doc mit Pixeln oder nur Strich?!
    Ich würde es mit einem EPS versuchen
    und aus einem anderen Programm heraus
    zu schreiben InDesign oder Quark.
     
  4. otis

    otis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2002
    wie so oft empfehle ich auch hier den weg über ps erstellung aus freehand und danach distillen mit acrobat distiller....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FreehandMX und PDF
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.411
  2. ggsfdgg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    453
  3. Opera
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    295
  4. robin v
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.698
  5. dooyou
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.716

Diese Seite empfehlen