Freehand MX Problem

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Girgl42, 01.08.2006.

  1. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Hi Leute,

    folgendes: gestern einen briefbogen in MX gestaltet, keine große sache, 2 farbbalken bisschen typo...nichts wildes. wollte heute nochmal öffnen zur kontrolle und zack freehand kackt ab, geht einfach aus bevor das dokument offen ist.

    so, ich zuerst recht repariert, nützt nichts.
    dann .plist weggeworfen, nützt nichts.
    testuser angelegt...tataaa es geht auf, umgesichert,
    versucht auf meinem account zu öffnen, wieder aus...grrrrr....

    was kann das sein wenns auf den einen user geht auf dem anderen nicht?

    help please!

    danke
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.314
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Ich würde alles von FH MX suchen und löschen, dann neu installieren...
     
  3. elroy

    elroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Vielleicht ein Schriftenproblem?

    Ich würde zum Testen mal unter dem Testuser öffnen, Schriften in Zeichenwege umwandeln und versuchen, ob es sich dann im ursprünglichen User öffnen lässt.
    Wenn ja, eventuell den Fontcache löschen.
     
  4. grafixx4u

    grafixx4u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Hi,
    ich würde versuchen die Einstellungen Datei in deinem Benutzerordner zu löschen.
    Du findest sie in deinem Benutzer-Ordner -> Application Support -> Macromedia ->Freehand Mx -> 11 -> German -> Settings
     
  5. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    fonts sind es nicht... ich probier mal die graffix4u-methode...danke derweil
     
  6. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    geht auch nicht....hilffeee...kein bock mit nem test-account zu arbeiten...grrrr
     
  7. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    PROBLEM GELÖST! ! ONYX AN UND CACHES GELÖSCHT! trotzdem danke...puh, glück gehabt....
     
  8. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Oft hilft es auch kurzzeitig den Rootuser zu aktivieren und sich als der anzumelden. Einmal als root dann Freehand öffnen, schließen, abmelden, root deaktivieren und schon läuft alles wie gehabt...
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.582
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Oje.. gleich mal in mein schlaues Buch eintragen...
    und dann dran denken, wenn ich auch mal das Problem
    habe... ONYX! So was hab ich noch gar nicht gebraucht...
     
  10. Girgl42

    Girgl42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    liegt bei mir auch nur für slche fälle auf der platte..

    naja, wenigstens kostets nix!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freehand Problem
  1. MDmac64
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.106
  2. techfactor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    575
  3. TheMacManTwo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.810
  4. bo@ck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    605
  5. MaxiPowers
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    901

Diese Seite empfehlen