Freehand MX - Am Raster ausrichten

loreone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2005
Beiträge
61
Hallo,

weiß jemand ob die oben genannte Funktion unter 10.4.3 wieder zur verfügung steht?

Vielen Dank,
Christian
 

cybermarti

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
231
...wie – geht das unter 10.4.2 etwa nicht? Das wäre ja ein Grund mehr, bei 10.3.9 zu bleiben!
 

loreone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2005
Beiträge
61
jep, geht nicht... siehe macromedia tech specs... und meine beiden g5 s :(

wollte mal wissen ob das jemand mal nach dem update überprüft hat.
 

fogrider

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
684
nein geht bei mir auch nich ...und FH wird es ja auch nicht mehr lange geben..dank "adobe"....seit der herausgabe von studio "8" ist FH nicht mehr dabei..."laut macromedia bietet dir das neue "Fireworks 8" diese optionen..so das du FH nicht mehr unbedingt benötigst..
alles laut aussage "seit der fusion zwischen Adobe und Macro"....
schade..wir hätten gern unsern alten aldus FH5 wieder und dann weiter entwickelt...oder???
fogrider
 

loreone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2005
Beiträge
61
das kann doch mal nicht die wahrheit sein... freehand kostet knapp 500 Tacken und dann sowas?
 

fogrider

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
684
@lore
ist leider so....infos unter adobe oder macro...
schade für die die es viel nutzen oder genutzt haben...:-(
mitlerweile rechnet der ziegelstein damit auf "illus" umzusteigen..obwohl man sagen muss..."illus" ist genial...aber es kommt darauf an.."handling usw."
aber glaube der "fred" war schon da....es gibt solche verfechter und solche;-)
fogrider
 

loreone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2005
Beiträge
61
Jemand lust mir zu helfen einen beschwerdebrief auf zu setzen?

Danke für die Infos...

Wer nutzt hier freehand?
 

cybermarti

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
231
...Ich! Schon immer, und mache fast alles damit. Illustrator konnte ich noch nie leiden, genauso wenig wie Quark – aber das ist ein anderes Thema.
Gruß, Martin
 
Oben