FreeBSD 7.0 will nicht auf meinen PM G4

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von pinkconverse, 10.03.2008.

  1. pinkconverse

    pinkconverse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.07.2006
    Hat schon jemand von euch FreeBSD 7.0 installiert?

    Ich habe zwei Festplatten und eine davon mit 76Gb wollte ich nun mit FreeBSD bespielen. Nun hab ich zuerst mal Freier Speicher im Festplatten-Dienstprogramm ausgewaehlt. Da gabs dann aber nur 5Mb als Speicherplatz bei der Installation zur auswahl. Also hab ich nochmal im OS X das auf der zweiten Platte installiert ist (10.4.11), die Platte mit UFS formatiert. Diesmal hatte ich zwar die kompletten 76Gb unter ad0 zur Verfuegung, aber beim installieren des Root-Systems tritt ein Fehler auf, dass es nicht angelegt werden kann.
    Fedora (weiss jetzt aber nicht welche Version), SuSE 10.2 und YellowDog 5 lassen sich ebenfalls nicht installieren. Die Festplatte ist als Master gejumpert, wird auch beim booten von jedem System so erkannt. Leopard und Tiger lassen sich auch ohne Probleme installieren und funktionieren auch.

    Irgendwie weiss ich momentan nicht was dafuer der Grund sein koennte......

    Hat vielleicht jemand einen Rat fuer mich?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen