framwork fehlt auf Intel

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von chrizke, 07.05.2006.

  1. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Hi,
    ich habe unter 10.4.4 auf meinem iMac Word 04 installiert. Beim Start meldet er jedoch, dass die framework fehlen würde.
    Was kann ich dagegen tun. Habe schon versucht auf 11.2 upzudaten, doch das hat nicht funktioniert. Es wird immer noch 11.0 angezeigt.
    Wie bekomme ich das in den Griff, da ich so auch nicht drucken kann...

    Die Suche hier hat auch nichts ergiebiges ergeben.


    chrizke
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.455
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Frage:
    Startet Word denn nach der Fehlermeldung trotzdem? Offensichtlich.
    Schonmal deinstalliert und alles neu installiert?

    Framework ist eigentlich nur eine Bezeichnung für ein Programmgerüst, das von anderen gebraucht wird um zu funktionieren. Quasi wenn Du Word mit allen Assistenten, Tools etc. installierst, ohne aber Word an sich zu installieren...
    Bekannt ist mir das eher aus WIN, die .Net Framework Geschichte, die für manche Programme benötigt wird.

    Aber eine direkte Idee dazu habe ich auch nicht.
    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen