1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frames, Ebenen oder Tabellen

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von mcarno, 26.02.2004.

  1. mcarno

    mcarno Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Als Webseitengestaltungsneuling weiß ich nicht, welche der im Titel benannten Wege ich zur Webseitengestaltung gehen soll.
    Öfters habe ich gelesen, dass man keine Frames verwenden soll, weiß aber nicht warum. Ich finde Frames ganz logische, um nicht jedesmal den Kopf und die Navigationsleiste neu laden zu müssen.
    Mit Ebenen arbeite ich gerne, weil eine präzise Darstellung meiner Ideen möglich ist. Doch können alle gängigen Browser das auch darstellen, oder ist die Umwandlung in Tabellen erforderlich? Ist die Seitendarstellung genauso schnell wie mit Frames?
    Anmerkung:
    Ich arbeite mit Dreamweaver 3 und direkte im HTML-Code.

    Gruß mcarno
     
  2. G.R.O.D.T

    G.R.O.D.T MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    arbeite mit weitblick

    zu frames

    keine verwenden - eine navigation über alle seiten eimer homepage kannst du auch via ssi einbinden:

    da wo die navigation im quellcode hin soll einfach mit include zb. eine nav.txt einbinden. die nav.txt enthält einfach den html code für die navigation - so braucht man nur die ändern und nicht alle dokumente. witere info's zu include und ssi in der aktuellen ct'

    zu tabellen

    es geht auch ohne und der quelltext wird schön klein und du erleichterst behinderten menschen den zugang zum netz

    weitere infos unter: http://www.einfachfuralle.de

    zu ebenen

    es lebe css ...

    weiter infos unter: http://www.csszengarden.com/

    ... viel spass beim einarbeiten und üben ...
     
  3. Hier ist eine Betrachtung der Nachteile von Frames zu finden:

    http://www.subotnik.net/html/frames.html

    Ansonsten kann man nicht sagen, ob CSS Layer (das meinst du doch mit "Ebenen", oder?) oder Tabellen besser sind, weil es unterschiedliche Konzepte sind, die sich gegenseitig ergänzen können.

    Um die Zusammenarbeit auch mit älteren Browsern (insbesondere NC4) zu gewähren ist es sinnvoll, ein (minimales) Table-Layout zu gestalten und den Rest per CSS zu erledigen. Siehe auch:

    http://developer.apple.com/internet/webcontent/bestwebdev.html

    Das Problem der "Wiederholung" des Navigationsmenüs kann beispielsweise per php include (oder mit einem Editor per dateiübergreifendem Ersetzen) behoben werden.

    Und CSS kann man sowieso auslagern...
     
  4. Guru Spack

    Guru Spack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Alle einmal geladenen Objekte befinden sich eh im Browsercache, daher wird die Ladezeit nur minimal verlängert, wenn die Navigation jedesmal "mitgeladen" (wird ja eigentlich nicht geladen, sondern aus dem Cache geholt) wird.
     
  5. mcarno

    mcarno Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle, nun ist mir doch einiges klarer.
    Speziellen Dank an Guru Spack. Meine Überlegungen bezüglich dem Cache und der wiederkehrenden Elemente lagen ähnlich, aber das eine ist glauben, und das andere wissen. Und nun weiß ich es.
    Danke.
     
  6. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,

    Danke für die interessanten Links!

    @ G.R.O.D.T : ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen; richtig soll es heissen:
    http://www.einfachfueralle.de/
    (demnächst vielleicht mit Umlaut :D )

    Gruss, neptun
     
  7. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    hm also du kannst ja auch mehrere Tabellen benutzen. zb links eine fuer das Menue und in der mitte eine um den inhalt anzeigen zu lassen wenn du auf einen link in der linken tabelle klickst. Und diese 2 Tabellen dann in einer großen Tabelle. Dann geht das schon.
     
  8. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    691
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Re: arbeite mit weitblick

     

    Hi G.R.O.D.T,

    kann man mit css auch Bilder übereinanderstapeln, wie das mit Ebenen ging (z-index)?

    Salü,
    mactrisha.
     
  9. z-index gibt es bei css:
    http://selfhtml.teamone.de/css/eigenschaften/positionierung.htm#z_index
     
  10. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    691
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Oh Thank you.