Fragezeichen beim Bootvorgang

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von roni79, 11.10.2006.

  1. roni79

    roni79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Hallo,
    ich habe ein Ibook G4. Beim Booten habe ich das Problem, dass der Bootvorgang abgebrochen wird und auf dem Display ein Fragezeichen abwechselnd mit einem Ordner. Woran kann das liegen bzw was soll ich machen! Danke für eure Hilfe
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.536
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    MacUser seit:
    24.05.2003
    Moin,

    ...dein Book findet kein bootbares System, warum auch immer.
    Starte doch mal von der CD/DVD.

    Gruß Th.
     
  3. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    Start von CD (mit gedrückter 'c'-Taste starten) Systemeinstellungen->Startvolume->Systemordner auswählen->Neustart.
    :)
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Wenn du von DVD/CD starten kannst wuerde ich als erstes mal mit dem Festplattendienstprogramm die Festplatte reparieren. Ein Fehler in der File Struktur der Platte kann dafuer verantwortlich sein dass das System nicht startet.

    Eine weiter Ursache koennte sein, dass das boot volume was in den System Preferences spezifiziert nicht korrekt ist - also dort kein bootfaehiges System zu finden ist.
     
  5. roni79

    roni79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Hallo,

    hatte aus meinem älteren Ibook schon mal die Fp umgeabut. Im anderen funktioniert die einwandfrei. Nur im G4 nicht. Vielleicht hilft das, aber ich werde es mit der Cd nochmal probieren! Danke schon mal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen