Fragen zur neuen Datenschutzgrundverordnung

Diskutiere das Thema Fragen zur neuen Datenschutzgrundverordnung im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung.

Schlagworte:
  1. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.240
    Zustimmungen:
    2.832
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Grunsätzlich richtig, nur wenn der Gesetzgeber Jahrzehnte nach der Technik erst wach wird, dann muss er von seinem hohen Allmachtsroß erst einmal runter und den fachlichen Sachverstand erwerben für den er Gesetze erlassen will. Da gibt es, ... nun ja .... Lücken!


    Deswegen läuft die DSGVO auch an einigen Realitäten vorbei und deswegen ist es leider auch ein Gesetz hinter dem rin hohes Maß an Ablehnung steht. Dabei ist Datenschutz eigentlich zu wichtig.

    Es ist genau die wisensfreie Arroganz der Gesetzgeber, die das verursacht. So züchtet man eine abkehnende Haltung zu Europa! Aber auch das versteht die Politik nicht!
     
  2. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.484
    Zustimmungen:
    1.975
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Weil ein alternativer Gratis-Dienst bestimmt so viel sicherer ist. ;)
    Man kann eigentlich jeden Dienst persönlich sicher(er) machen: Alle zu versendenden Dateien in einen Ordner kopieren, diesen mit 7ZIP oder RAR packen und dabei mit einem langen Passwort sauber AES-verschlüsseln; das Passwort dann über einen anderen Kanal dem Empfänger zustellen.
    Problem - gelöst.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...