Fragen zur "Fotos"-App

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von sculptor, 09.01.2017.

  1. sculptor

    sculptor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.12.2016
    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar Fragen zur App "Fotos" welche auf Mac OS Sierra standardmäßig installier ist. Ich nutze zur Bildverwaltung- und Bearbeitung das Lightroom CC. Das Programm liegt auf der Systemfestplatte und die Fotos auf einer externen HDD (verbunden mit USB 3.0). Der Vorteil von Lightroom ist ja, das alles auf einen Katalog basiert und der Speicherort und die eigentlich Bilddateien nicht verändert werden. Meine Frau hingegen möchte gerne die App "Fotos" verwenden um Bildergalerien anzuschauen und die Fotos in Alben zusammenzufassen. Wenn ich es richtig verstehe, muss ich dazu ja die Bilder importieren und die App "Fotos" speichert diese dann separat in einem Bilderordner. Dadurch entstehen ja aber irgendwie redundante Daten. Kann ich ähnliche wie in Lightroom die Bilder in "Fotos" importieren und die eigentlichen Bilder dabei auf der externen Festplatte belassen und somit sowohl in "Fotos" als auch in Lightroom verwenden? Ich möchte ja schließlich nicht sämtliche Fotos immer doppel pflegen und redundante Daten vermeiden.

    Grüße
    sculptor
     
  2. chris25

    chris25 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    366
    MacUser seit:
    10.08.2005
  3. sculptor

    sculptor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.12.2016
    Perfekt. Vielen Dank für den Link :)
     
  4. noodyn

    noodyn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.772
    Zustimmungen:
    856
    MacUser seit:
    16.08.2008
    Nicht sinnvoll, Da die Bilder im Original bleiben, die Anpassungen als Metadaten aber nicht zwischen Lightroom und Fotos kompatibel sind. Deine Bearbeitungen kann man also in Fotos nicht sehen und umgekehrt.
     
  5. sculptor

    sculptor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.12.2016
    Damit kann ich leben. Meine Frau schaut sich aktuell eigentlich auch nur unbearbeitete Fotos und ist damit zufrieden. Ich muss ihr dann nur sagen, dass sie keine Bilder in "Fotos" bearbeiten soll.
     
  6. steve it

    steve it MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    26.05.2009
  7. friesenfrank

    friesenfrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    16.06.2006
    Als dieses Thema bei uns mal zur Sprache kam meinte meine Frau, dann sollte ich doch so fotografieren, das die Bilder nicht bearbeitet werden müssen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen