Fragen zum umwandeln und schneiden

sDesign

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.284
Hallo
ich würde gerne alle Videos die ich von onlinevideorecorder.com in MP4 umwandeln und gleich die Werbung rausschneiden. Welches Programm ist den Hierfür geeignet? Ich habs schon mit Quicktime Pro probiert aber da kann man die Marken ja nicht Frame genau setzen oder?

Achso noch nebenbei wieso kann QT die HQ-Videos nicht abspielen und vlc schon? Die sind doch mit diesem H.246 kodiert oder?
 

k_munic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
8.994
sDesign schrieb:
... Ich habs schon mit Quicktime Pro probiert aber da kann man die Marken ja nicht Frame genau setzen oder?...
Du kannst in QTpro mit den Pfeiltasten Einzelbild-weise springen.. FALLS die Datei einzelne frames enthält.. mpeg4 speichert ja nicht jedes Bild.. also, nicht immer. .. ;)
 

sDesign

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.284
Gibt es denn keine Alternative zu QT Pro? Irgendwie finde ich da das schneiden nicht so komfortabel.
 

sDesign

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.284
Gibt es wirklich keine Alternative zu QT Pro?
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.702
gibt es ein app mit dem man avis und divxe schneiden kann und sichern ohne dass neuencodiert wird?
 

Bozol

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.516
Mit MPEG Streamclip sollte es gehen (sofern die Streams auch in QT laufen).
 

Jools

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
sDesign schrieb:
Gibt es denn keine Alternative zu QT Pro? Irgendwie finde ich da das schneiden nicht so komfortabel.

iMovie oder professioneller Final Cut Express/Pro
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.702
mit quicktime schneiden is lahm und doof.
mpeg streamclip is besser.

im film vor und zurückspulen geht aber wohl in jedem programm total langsam oder? das is so die schwachstelle finde ich
 

Bozol

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.516
peppermint schrieb:
im film vor und zurückspulen geht aber wohl in jedem programm total langsam oder? das is so die schwachstelle finde ich
MPEG Streamclip Guide schrieb:
There are 5 navigation buttons under the player; this is how they work:
▶: starts/stops forward play at normal speed;
▷: starts forward play; doubles forward speed at each click (same as L key);
◀: starts backward play; doubles backward speed at each click (same as J key);
▶▶: jumps 10 seconds forward (same as Page Down);
◀◀: jumps 10 seconds backward (same as Page Up);
Option + ▶: starts repeated playback of the current selection, from In to Out (same as Option-K);
Option + ▷: starts slow motion; halves slow motion speed at each click (same as Option-L);
Option + ◀: starts backward slow motion; halves slow motion speed at each click (same as Option-J);
Option + ▶▶: jumps 1 minute forward (same as Option-Page Down and Ctrl-Page Down);
Option + ◀◀: jumps 1 minute backward (same as Option-Page Up and Ctrl-Page Up).
If you hold down the Shift key, you can extend the selection with the four arrow keys, Page Up/Down, the ▶▶ and ◀◀ buttons or the scroll wheel.
The skip interval of the ▶▶ and ◀◀ buttons, initially 10 seconds, can be changed in preferences.
Ich komme damit gut zurecht...
 
Oben