Benutzerdefinierte Suche

fragen zum iBook

  1. phive

    phive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    so, ich beschäftige mich jetzt seit ca. 2 Monaten mit mac's und hab nun ein iBook g4 12" im Auge. Nur hab ich keinen Apple-Händler in der Nähe, kann mir also recht wenig von 12" vorstellen. Kann vielleicht mal wer Fotos für mich machen(am besten mit Vergleichsgegenständen, zB Personen, andere Monitore,...)? Wäre wirklich cool.

    Ahja, dann hätte ich auch noch ein paar fragen:

    Zu Airport: kann ich mit airport eigentlich auch ohne probleme in irgendein wlan-netz einsteigen das für windows gemacht wurde, zB in Cafes,...?

    Zum g4 800: Wie schnell ist der g4 zB wenn ich ne dvd rippe, kann ich ohne probleme mehrere programme nebeneinander laufen lassen?

    zum den dual-monitor-patch: läuft das System noch gut/stabil wenn ein monitor dazu kommt oder wird alles ewig lahm?

    ich möchte mein iBook kurz vor weihnachten kaufen, wie hoch stehen die chancen das apple weihnachtsaktionen macht, wann sind die zu erwarten?
     
    phive, 14.11.2003
  2. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Schau mal in die Bildergallerie hier. Da gibts es Bilder von den 12" Ibooks (g3 und G4).

    Wlan ist nicht für Windows gemacht. Wenn sich der AP an die Standards hält, kannst du ohne Probleme surfen
    Wenn der Mac nice kennt, kannst du nebenbei bestimmt gut arbeiten.
    Warum sollte es langsamer werden? Der Patch läuft angeblich prima. Die G4 Books sind aber noch sehr neu...
     
    tsuribito, 14.11.2003
  3. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Das 12" iBook ist echt nicht groß (sitze grade selbst vor einem):

    Auf der AppleSeite gibts die exakten Maße, die zeichnest du auf ein Blatt Papier und schneidest es aus. Fertig. Ich mess mal kurz selbst: Breite 28,5 cm, Tiefe 22,8 cm,Höhe ca 3cm. Ungefähr so groß wie ein DIN A4 Blatt.

    Ja du kannst. bin regelmäßig in der Uni und nem Cafe mit Funknetz.


    Ja klar. So lang nur eines richtig rechnet, also Video oder MP3s kodiert geht das ohne Probleme. Dann wirds langsam.
    aber Praogramme offen haben ist toll! Ich hab neulich alles aufgemacht was ich so hatte. Das hat zwar ein bisschen gedauert, aber Exposé und Programmwechsel waren immernoch fix auf meinem iBook 900 mit 640 MB RAM.

    Kauf dir ein iBook, es ist toll! Ich hatte vorher einen PC Laptop und fühle mich wie befreit. Ein Genuß... V.A. Das 12" ist cool: überall mit hinschleppen ohne Bandscheibenschäden! Und Akkulaufzeit ohne Ende!
     
    jokkel, 14.11.2003
  4. phive

    phive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    keine Fotos :( *g*

    ahja, zum ram: die books werden ja mir 256MB ausgeliefert, lohnt es sich gleich aufzurüsten oder reichen mir die 256 am Anfang eher noch?

    und dieses polycarbonat, ist das stabil? viele notebooks haben so ein schwarzes platik das ziemlich schnell splittert und sich reindrücken lässt, ist das polycarbonat da besser?

    und slot in: das feature ist ja ziemlich nett, sieht sogar super aus, aber nimmt das laufwerk auch mini-cd's?
     
    phive, 14.11.2003
  5. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Aufrüsten! Pack soviel rein wie geht, bzw du dir leisten kannst. Ein 1GB Modul ist allerdings übertrieben. Also 512 MB und gut is!

    Es ist mir auch schon runtergrfallen ohne Kratzer, Sprünge o.ä. Also stabil. Such mal im Forum ich hab glaub mal nen Post gesehen, wo ein iBook offen auf Steinbodenfallen ist und nichts passiert ist.

    Nein. Wenn du unbedingt MiniCDs brauchst, kauf dir ein externens Laufwerk oder ein altes G3 iBook, die haben noch Schubladen und sind grade günstig zu haben.
     
    jokkel, 14.11.2003
  6. phive

    phive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    müssen das besondere 512MB sein, oder kann ich die auch sonst wo kaufen und sie selber einbauen?(ich glaube nicht das mir apple da unbedingt das günstigste angebot macht)

    und bevor ichs schon wieder vegesse: .net-framework : gibts das fürn mac auch? ganz wichtig, wir programmieren in der Schule nur c# (Microsoft hat meine Lehrer gekauft :mad:, bzw. ihnen für glaub 300€ die komplette Office und das Visual Studio .NET gegeben...jetzt muss ich c# lernen :rolleyes: ...darüber könnt ich mich echt aufregen: Die Schule hat das Visual Studio .NET(900€) gratis bekommen, aber keine Schülerlizenzen...)
     
    phive, 14.11.2003
  7. tsuribito

    tsuribitoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    http://www.thinksecret.com/features/ximianosx.html

    Auch sehr nett. MS weiss halt, wie man anfixt.
     
    tsuribito, 14.11.2003
  8. phive

    phive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    noch ne Frage zu iDVD, das läuft ja nur mit Superdrive, wäre aber super praktisch wenn man das mit nem Externen Brenner benutzen könnte.

    Kann man irgendwie ein Superdrive emulieren sodas das iDVD zB in ein Image rein schreibt und das dann auf DVD brennen?
    Oder gibts sonst ne möglichkeit?
     
    phive, 16.11.2003
  9. gfc

    gfcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
     

    ähm, am besten gibst du das im apple-store grad auf 640 an!

    Das prob: das iBook hat 128MB onboard, 128MB stecken standardmässig im einzigen (!!) slot --> du musst das alte entfernen, wenn ein neues rein soll!

    Daher grad mit 640 ordern (so wie ich, der hofft, dass es morgen ankommt und es sogar für realistisch hält..)
     
  10. GermanUK

    GermanUKMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
     

    Im Apple Store sollte man grundsaetzlich keinen RAM kaufen. Die RAM-Preise sind dort deutlich zu hoch. Lieber den Mac im Apple Store mit minimalem RAM bestellen (bei G4 iBooks ist die Minimalausstattung wohl 256 MB) und den zusaetzlichen RAM woanders kaufen. In Deutschland gibt's genug Laeden, wo man guenstigen guten RAM bekommen kann. Aber: auf Kompatibilitaet achten!

    Gruss,

    der GermanUK
     
    GermanUK, 16.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fragen zum iBook
  1. tim2006
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.004
  2. Uncle Ho
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.095
    b00sterONe
    03.01.2006
  3. Chrizitelli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    540
    Chrizitelli
    22.08.2005
  4. SteBud
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    774
Benutzerdefinierte Suche