Fragen zu Zugriffsrechten

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von seligerweise, 12.04.2008.

  1. seligerweise

    seligerweise Thread Starter

    Hallo,

    jetzt arbeite ich schon ein halbes Jahr mit dem Macbook, die Zugriffsrechte sind mir aber noch immer ein wenig ein Rätsel. Vielleicht kann mir jemand helfen?

    Ausgangslage: 2 Nutzer benutzen das Macbook, manche Dateien sollen für beide Nutzer zur Verfügung stehen, jedoch im Home des ersten Nutzers verbleiben, insbes. iTunes und iPhoto Bibliotheken.

    Das funktioniert, wenn ich die Bibliotheken in den "für alle Benutzer" Ordner schiebe und dem zweiten Nutzer Lese/Schreibrechte einräume. So weit so gut. ABER:


    (1) Wieso klappt das nicht, wenn ich die iTunes Bibliothek im Home lasse und dem zweiten Nutzer L/S Rechte einräume? Er kann ja auch auf jede X-Beliebige andere Datei voll zugreifen, mit iTunes Bibl. geht das aber nicht. iTunes erzeugt dann eine Fehlermeldung und sagt, die Bibl. würde sich auf einem geschützten Volume befinden.

    Wie gesagt, das Problem habe ich schon umgangen, indem ich die Bibl. in den Ordner für alle Nutzer gelegt habe. Aber ich möchte das gerne verstehen. Habe ich als Admin. keine volle Kontrolle über die Rechte? Warum klappen die Freigaben für manche Dateien nicht, gibt es unterschiedliche Regeln für unterschiedliche Dateitypen=


    (2) Kann man einen Ordner so einstellen ,dass als Default alle darin enthaltenen Dateien für denjenigen Nutzer mit L/S Rechten verstehen sind, der auch auf den Ordner Zugriff hat? Klar, in dem Moment, in dem man den Ordner mit den Rechten versieht, kann man die REchte auf alle enthaltenen Dateien anwenden. Aber was, wenn neue Dateien dazukommen? Sind die dann auch mit denselben Rechten versehen?

    Würde mich über jede Antwort freuen,

    S
     
  2. Jools

    Jools Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Wieso benutzt ihr nicht einfach die Sharing Funktion von iTunes und iPhoto?
     
  3. meghi

    meghi Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    13.03.2008
    oops habe das selbe problem (auf meine MBP habe ich einen privaten und einen "Arbeits" account, aber als ich beim Arbeiten Musik hoeren wollte, hatte ich eben dieses problem, und es genau so geloest wie mein Vorredner, indem ich die Musikbibliothek in den allen Usern zugaenglichen Ordner gelegt habe
    jetzt habe ich ein anderes : was ist sharing ? denn mein mac spricht italienisch. meinst du die moeglichkeit, die Musik im lokalen netzwerk zu verfuegung zu stellen (freie uebersetzung des menuepunkte) und wie muss ich dann das itunes des zweiten Accounts konfigurieren, damit ich dort die selbe Musik sehe? (iTunes Einstellungen):confused:
     
  4. seligerweise

    seligerweise Thread Starter

    Hm, die Sharing-Funktion klappt doch nur im Netzwerk, oder? Wir arbeiten aber nicht im Netzwerk, sondern nacheinander als verschiedene Nutzer.

    Aber mich stört es auch gar nicht, dass die Dateien da sind, wo sie sind. Ich will nur verstehen, warum ich die iTunes Bib nicht einfach aus meinem Home freigeben kann.

    Gruß,

    S.
     
  5. agro

    agro Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Solange der jeweils andere Nutzer angemeldet bleibt und in seinem Benutzerbereich itunes/iphoto noch laufen, kann der eine, der gerade arbeitet auf die freigegebene/n Musik/Bilder zugreifen. Dafür brauchst du jedenfalls keine Dateien zu verschieben.

    Gruß
    agro
     
  6. agro

    agro Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Schau mal da:
    http://www.apple.com/it/itunes/hottips/#shareplaylists

    Saluti
    agro
     
  7. Thorkel

    Thorkel Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Das Playlisten- oder auch das iTunes-Sharing ist aber keine Lösung, wenn man z.B. in zwei verschiedenen Accounts iPods füllen möchte, da sich Titel die geshared sind nicht auf den iPod spielen lassen.
     
  8. agro

    agro Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Das war aber nicht die Frage.

    Gruß
    agro
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.