Fragen zu Programmdateien

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Kleppers, 29.12.2006.

  1. Kleppers

    Kleppers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    Hi!

    Habe ein paar Programme installiert die aus nur einer Datei bestehen. Jetzt meine Frage ob das wirklich so ist? Besteht das Programm wirklich nur aus dieser Datei? Ist ein wenig ungewohnt das ein Programm nur aus einer Datei besteht.
    Will nämlich eines dieser Programme löschen.
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Im Normalfall besteht das Programm nur aus diesem einen "Ordner" und einer Preferenzdatei(.plist),und es reicht diese in den Papierkorb zu ziehen. Es ist übrigens nicht nur 1 Datei, sondern in dieser sind eine ganze Menge Dateien, mach mal einen Rechtsklick auf das Icon und wähle dann Paketinhalt zeigen.
    Dateileichen kannst du auch mit Spotlight finden, die Lupe oben Rechts, einfach den Programmnamen eingeben und dann die Funde in den Papierkorb, allerdings ausser das sie etwas Platz brauchen stören die nicht.
     
  3. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    wie schon angedeutet, verbirgt sich hinter dem programmsymbol nicht nur eine datei, sondern ein komplettes paket mit ordern und dateien.
    rechtsklick auf das symbol -> paketinhalt zeigen

    dazu liegt dann noch im preferences-ordner die zum programm gehörende .plist.
    das wars.
     
  4. Kleppers

    Kleppers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2006
    Thanx...
    Wieder was dazu gelernt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen