Fragen zu iPhoto

gramitoms

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2007
Beiträge
73
Hallo!
Habe folgendes Problem:
Ich möchte ca. 15000 Fotos mit iPhoto verwalten, allerdings sollten diese in zwei Gruppen getrennt sein.
1. Gruppe PRIVAT (ca.7000 Fotos)
2. Gruppe Musik (ca.8000 Fotos) (ich bin beim Musikverein ;-))

wie stelle ich das an?
wenn ich alle Photos importiere wirft es mir alle durcheinander.

PS: wie kann ich mehreren EVENTS gleichzeitig Schlagwörter verleihen???

Danke für eure Antworten !!!
 

thoralf

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2005
Beiträge
225
iPhoto mit gedrückter Alt-Taste starten. Dann kannst Du eine weitere Bibliothek anlegen.
 

tigion

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.194
Der Keyword Assitent wird doch von iPhoto '08 nicht mehr unterstützt bzw. will der Entwickler nicht weiter dran arbeiten.

I won't be updating Keyword Assistant for iLife '08 for one reason: The native keyword interface in iPhoto 7 is good enough that Keyword Assistant is unnecessary!
Mehreren Events, ich denke das musst du über die Filmrollenansicht machen. Dort einfach mehrere Filme markieren und du kannst Keywords allen zugehörigen Fotos zuordnen.

iPhoto geht generell erstmal nur von einer Bibliothek aus, wo alles drin ist. Programme wie Aperture bieten da wohl bessere Trennungsmöglichkeiten innerhalb der Bibliothek. Wie thoralf sagt, gibt es die Möglichkeit mehrer alternative Bibliotheken anzulegen, nur hast du dann immer nur auf eine Bibliothek direkten zugriff.
 
Zuletzt bearbeitet:

AndreasE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.691
Der Keyword Assitent wird doch von iPhoto '08 nicht mehr unterstützt bzw. will der Entwickler nicht weiter dran arbeiten.
Events = iPhoto 08, daran hab ich ja jetzt gar nicht gedacht, zumal ich noch iPhoto 6 verwende.
 

hans Canberra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
135
iPhoto 08 und AVI

Kennt einer eine Lösung das AVI Format umzuändern
so das iPhoto, und mein Ausrechner, nicht abstürzt
beim Aufladen dieses Formats ?
 

hans Canberra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
135
iPhoto 08 und AVI

Hab gerade Perian aufgeladen.
-MORES- gebrauchst Du diese Anleitung ?
wen Ja hast Du einige Sonderangaben in
QuickTime ausgelöscht ?
 

mores

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
@hans canberra: ich verstehe deine frage nicht.
welche anleitung? perian ist ein codec-pack, das quicktime viele formate beibringt. und wenn quicktime diese kennt, dann kann das system in 95% der fälle damit auch umgehen.
nur hab ich keine videos in meinem iPhoto drin, also war mein tipp lediglich dabei hilfreich, ein codec-problem auszuschließen.
 

hans Canberra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
135
IPhoto 08 und AVI

@mores
Entschuldigung
Ich meinte mit Anleitung Perian
So wie in auf einige Netzseiten u.n.
http://www.macupdate.com/info.php/id/22923
sollten zuerst einige Teilanweisungen ausgelöschte werden.
Da ich neu auf dem Gebiet des Filmbereich bin,
und wie Erwähnte Probleme mit diese AVI Verschlüßlung hatte
suchte ich nur einige Lösungen.
 

santigua

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
2.224
...Ich möchte ca. 15000 Fotos mit iPhoto verwalten...
15000??? Ich hab bisher noch nicht viel mit iPhoto gemacht, aber mir kam das immer ziemlich "zäh" vor...

Klappt das mit so vielen Fotos noch anständig? Ich mein so Perfomance-mässig?
 

quendoline

unregistriert
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
65
ich hab auch ne frage zu iphoto ...

und zwar hab ich grad ein foto auf flickr hochgeladen und mir ist dabei wiedermal aufgefallen, dass sich der farbton beim upload irgendwie zu ändern scheint. in iphoto ist das photo schön dunkel, hat einen rot-orangenen farbton, in flickr siehts jetzt viel heller aus, eher gelb-orange.

bei deviantart hatte ich genau dasselbe problem. alle fotos werden nach dem upload auffällig heller.

woran liegt das und kann man was dagegen tun?
 

papcom

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
347
zähes iPhoto8

ich arbeite (oder möchte gerne arbeiten) mit iPhoto8 und zur Zeit 12000 Fotos. Das ist die reine Katastrophe. Ich warte teilweise 5 Minuten bis sich der Katalog aufgebaut hat. Meist stürzt iPhoto aber wieder ab, freezed und es geht gar nichts mehr.

Zur Erklärunmg muss ich aber sagen, dass sich meine 12000 Fotos auf einer 500 Gb Netzwerkplatte liegen, die am Airport Extreme als freigegebenes Netzwerklaufwerk angeschlossen ist.

Kennt jemand eine Möglichkeit NUR die Fotos (Originals und Modified) auf der Netzwerkplatte auszulagern und den ganzen iPhoto8 Krempel inklusive Thumbnail Dateien auf der internen Festplatte zu lagern . Die Trägheit und Absturzfreudigkeit des aktuellen Systems geht mir tierisch auf die Nerven.
 

mapel13

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
107
Hallo,

Frage: möchte in iPhoto 2 Bilder kombinieren!
1.Bild = Hauptbild
2. Bild = nur ein kleines Logo
Nun möchte ich das kleine Logo in das Hauptbild einfügen.
Geht das in iPhoto? Und wenn ja, wie?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
iPhoto ist ein Bilderverwaltungsprogramm mit rudimentären Bildbearbeitungs (-verbesserungs-) funktionen und kein Bildbearbeitungsprogramm im eigentlichen Sinne. Von daher wirst Du Dich wohl nach einem anderen Programm umsehen müssen.
Gruss
der eMac_man
 

mapel13

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
107
Danke.

Gibt es für diese einfache Aufgabe ein Freewareprogramm?
Ohne, dass ich Photoshop nutzen muss?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
Danke.

Gibt es für diese einfache Aufgabe ein Freewareprogramm?
Ohne, dass ich Photoshop nutzen muss?
Nicht sauer sein, aber benutze doch bitte auch die Foren-Suche, da es hier nur von Vorschlägen dazu wimmelt.
Als erste Anlaufseiten für Software-Suche empfehle ich immer www.macupdate.com
Gruss
der eMac_man
 

mapel13

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
107
Danke für den Tipp,
habe heute schon bei Versiontracker gesucht, aber leider kein Programm gefunden!
Hätte ja sein können, dass jemand ein passendes Freepr. für diese Aufgabe kennt?

Danke und werde einfach weitersuchen!
 
Oben