Fragen zu iPhoto - etwas Hilfe erbeten

RaBe17

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.03.2010
Beiträge
53
Ich habe nun auf den neuen M1 via TimeMachine wieder iPhoto Library übertragen. Diese ist 90 GB groß und wurde laut SSD Bericht (Migrated Photo Library) 2015 das letzte mal benutzt. Fotos hat 93 GB und ist im laufendem Betrieb.
Folgende Fragen:

- Kann ich iPhoto Library löschen, ohne dass Bilder verloren gehen? (der Inhalt müßte damals ja in Fotos übertragen worden sein)
- Kann ich die iPhoto Library auf eine externe Festplatte zur Sicherung der Bilder übertragen und dort öffnen? Mit welchem Programm?

- Bei alten Bildern taucht manchmal folgendes auf: Thumbnail ist sichtbar, bei Anklicken öffnet sich kein Bild, sondern eine Fehlermeldung, dass das Bild nicht geöffnet werden kann.

Vielen Dank für Euro Unterstützung :)
Rainer
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.010
- Kann ich iPhoto Library löschen, ohne dass Bilder verloren gehen? (der Inhalt müßte damals ja in Fotos übertragen worden sein)
Eigentlich müsste das so sein, ja. Schon lang. Zur Sicherheit kannst du die Bibliothek ja in der Datensicherung archivieren.
- Kann ich die iPhoto Library auf eine externe Festplatte zur Sicherung der Bilder übertragen und dort öffnen? Mit welchem Programm?
Kannst du nur noch mit iPhoto öffnen. Bei Fotos würde diese umgewandelt in eine neue Fotos-Bibliothek.
- Bei alten Bildern taucht manchmal folgendes auf: Thumbnail ist sichtbar, bei Anklicken öffnet sich kein Bild, sondern eine Fehlermeldung, dass das Bild nicht geöffnet werden kann.
Dann scheint ja etwas zu fehlen in deiner Bibliothek.
 
Oben