Fragen zu eSATA, SATA I, SATA II, RAID0 usw.

  1. wargum

    wargum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    62
    Hi,
    ich habe in meinem Power Mac G5 2 GHz Dual-Core (mit PCI Express) momentan neben der Systemfestplatte noch eine Western Digital Raptor mit 74 GB laufen, die einzig und alleine für die Samples zum Musikmachen benutzt wird. Ich würde nun gerne 1 oder auch 2 weitere dieser Platten kaufen und sie zu einem RAID0-Verbund zusammen schließen. Da ich die Platten eh relativ laut finde und nur einschalten will, wenn ich sie brauche, kommt für mich eine interne Lösung wie G5 Jive von Sonnet nicht in Frage. eSATA ist die bevorzugte Lösung.

    Mir kamen da jetzt folgende Fragen:
    1) Meine Raptor ist SATA I, gehen die an SATA-II-Controllern?
    2) Welchen PCIe-Controller würdet ihr empfehlen? Gibt es welche, die sowohl im Power Mac als auch im Mac Pro funktionieren? (irgendwann wird der Schritt kommen müssen)
    3) Welches externe HDD-Gehäuse würdet ihr empfehlen?
    4) Ist Software- oder Hardware-RAID besser?
    5) Was haltet ihr von der Lösung, einen Controller mit internen Anschlüssen (kein eSATA) zu nehmen und über einen Slotblechadapter eSATA-Anschlüsse nach außen zu leiten? Leidet da evtl. die Signalqualität o.ä.?
    6) Wie schaltet man Festplatten dann eigentlich ab? Interne Platten haben im Finder ja auch kein Auswurfssymbol. Einfach am externen Gehäuse den Strom auschalten???


    Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. :D
     
    wargum, 08.04.2007
  2. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    1) Meine Raptor ist SATA I, gehen die an SATA-II-Controllern?

    SATA II ist abwärtkompatibel zu SATA I

    2) Welchen PCIe-Controller würdet ihr empfehlen? Gibt es welche, die sowohl im Power Mac als auch im Mac Pro funktionieren? (irgendwann wird der Schritt kommen müssen)

    http://www.highpoint-tech.com/USA/sataII_pcie.htm z.B

    3) Welches externe HDD-Gehäuse würdet ihr empfehlen?

    RaidSonic Icy Box IB-360UE-BL
    (guten Firewire/USB Chip - eigentlich das wichtigste an allen Gehäusen)

    4) Ist Software- oder Hardware-RAID besser?

    Hardware ist immer besser, da schneller und geringere CPU Last.
    Nachteil - geht der Controller ein MUSS ein gleicher Controller her - RAID wird von Firma zu Firma anders erzeugt :/

    5) Was haltet ihr von der Lösung, einen Controller mit internen Anschlüssen (kein eSATA) zu nehmen und über einen Slotblechadapter eSATA-Anschlüsse nach außen zu leiten? Leidet da evtl. die Signalqualität o.ä.?

    Wenn das interne IDE-Kabel nicht zu lange ist, der Slotblechdapter(sofern es einer wie für die Festplatten ist mit eigener Stromversorgung) erzeugt das Signal ja wieder neu.

    6) Wie schaltet man Festplatten dann eigentlich ab? Interne Platten haben im Finder ja auch kein Auswurfssymbol. Einfach am externen Gehäuse den Strom auschalten???

    In OsX kannst du einstellen unter Energiesparen nach welcher Zeit Festplatten bei Nichtverwendung sich abschalten sollen.

    Abschalten auf keinen Fall, IDE ist für so etwas NICHT ausgelegt, eSATA "sollte" hot Plugging können, ob dies aber auch umgesetzt wurde ...naja.

    Im schlimmsten Fall schreibt OsX noch Daten zurück, in dem Fall ins Nirvana.

    Am sichersten, im Festplattendienstprogramm die Platte unmounten und dann erst abschalten.
     
    mrwho, 08.04.2007
  3. wargum

    wargum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    62
    OK, Danke für die Antwort. Ich werde mich dann wohl für den HighPoint RocketRAID 2314 entscheiden. Ebenfalls ins Auge gefallen ist mir noch der Sonnet Tempo SATA E2P, leider konnte ich noch keine positiven Erfahrungsberichte finden, daher bin ich etwas skeptisch.

    Ein schönes Gehäuse habe ich mittlerweile auch gefunden.
     
    wargum, 09.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen eSATA SATA
  1. bikkuri
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    204
    JarodRussell
    06.06.2017
  2. Kinzal
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    512
    heineken09
    28.05.2017
  3. Kopfkissen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    598
    CubeiBook
    21.04.2017
  4. ComputerNutzer

    eSATA zu USB 3.0

    ComputerNutzer, 16.11.2016, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    459
    Schnapfel
    17.11.2016
  5. Aladin033
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    415
    Aladin033
    22.10.2016