Fragen zu Druckern unter Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von TripleM, 06.04.2008.

  1. TripleM

    TripleM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.03.2008
    Hi@all,

    ich habe im Moment einen Canon MP970 Multifunktionsdrucker per LAN an mein iMac angeschlossen und mir ist aufgefallen das der Tintenstand nicht unter den Druckereinstellungen angezeigt wird. Auch wenn ich den Drucker per USB anschließe wird da nichts angezeigt. Liegt das nun an Mac OS oder an dem Treiber?? Hat Canon evtl. nicht so gute Mac OS X - Treiber?? Wenn ja, welche Drucker-Marke ist da besser??

    Weiterhin ist mir aufgefallen, wenn ich was drucke dann kommt immer das "Drucker-Fenster" im Dock und bleibt da auch. Kann man das so einstellen das das automatisch verschwindet wenn der Druck abgeschlossen ist??

    mfg

    Triple-M
     
  2. vonLeitn

    vonLeitn Mitglied

    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Leider kann ich Dir zum Canon - Treiber nichts sagen,
    aber mit meinem EPSON Acculaser geht der Tonerstand nur über USB, über LAN Printerserver geht er nur mit US Treiber und dann ohne Füllstand, schlimmer ist bei unserem HP Photosmart, der geht überhaupt nicht! Aber die Treiber der Hersteller für Mac OS X sind wenn es welche gibt manchmal "unter aller Würde"

    Gruß Postla
     
  3. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Hab einen Brother DCP130 irgendwas. Super Teil. Treiber gibt es. Das Ding hängt hier an einer Windows Dose mit Freigabe. Also. Unter Tiger gehen die Treiber im LAN gar nicht. Direkt am USB erhalte ich bei der Config Anschlussfehler oder sonst was. Drucken geht mit viel Mühe. Unter Leo hingegen gehts mit den Standarttreibern. Da ich aber Leo hassen gelernt habe bin ich wieder beim Tiger. Ärgerlich. Wirst kaum was ändern können.
     
  4. vonLeitn

    vonLeitn Mitglied

    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    @TripleM
    Wenn das Druckersymbol offen ist kann man mit einem Linksklick
    "Automatisch Schließen" auswählen (unter Leo)

    @Dilirius Cortez
    Vielleicht ist es möglich den HP Drucker unter Parallels oder Virtualbox in Windows zu installieren und dann für den Mac über das Netz freizugeben!
    Der Gedanke kommt mir gerade, irgendwie perv..s aber wenns funzt!
     
  5. TripleM

    TripleM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.03.2008
    Hi@all,

    also gibt es im Moment nicht DEN Drucker oder DIE Marke unter Mac OS X wo alles wunderbar funktioniert, auch mit Tintenfüllstand??

    mfg

    Triple-M
     
  6. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Hallo,
    du must die ''Drucker-Warteliste'' öffnen, dann auf ''Konfiguration'', da den Drucker auswählen und auf ''Wartung''.
    Da hast du dann die Optionen, Reinigung,Testdruck,Füllstand usw.
     
  7. vonLeitn

    vonLeitn Mitglied

    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Tja es liegt wohl mehr am Drucker Type als am Hersteller bzw. manche Druckertypen haben echt schlechten Mac OS Support / Treiber. Ist irgendwie wie bei den Mäusen manche haben OS X Treiber (z.B. bei Logitech) manche eben nicht. Da hilft eigentlich nur Googeln...
    Meine Meinung wenn man MacUser ist muss man ab und zu ein Gerät bestellen und testen und wenn es nicht zufrieden stellend läuft .. zurück und nächste Ware! Leider aber MacUser sind wohl nicht die am häufigsten verbreiteten .. warum auch immer! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckern Forum Datum
Probleme mit beiden Druckern Mac Zubehör 24.11.2014
WLAN-Setup mit mehreren Druckern (Airport Extreme, Airport Express) Mac Zubehör 21.03.2012
Probleme mit Druckern (Kyocera, Sharp) /Feeder wählen?! Mac Zubehör 04.08.2010
Meinungen zu Lexmark Druckern X502n bzw. X543dn Mac Zubehör 12.02.2009
Stromsparen bei vielen Druckern ? Mac Zubehör 18.05.2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.