Fragen zu Abby FineReader Express

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
Hey Leute,

hätte 2 Fragen bzgl. des o.g. Programms:

1. kann man mehrere Dateien gleichzeitig in durchsuchbare Pdfs umwandeln? Man kann zwar im "öffnen" Dialog mehrere Dateien gleichzeitig öffnen, aber dies werden dann zu einer Datei zusammengeführt..
2. warum sind diese durchsuchbaren Pdfs immer so groß? Meine haben i.d.R. über 10 MB, das verzögert danach natürlich das Arbeiten mit diesen Pdfs...

Wäre nett von mir jemand helfen könnte!

Danke im Voraus!
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
101 hits und keine Antwort?! Würde mich freuen ;)
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Warum "druckst" Du nicht einfach... - links unten -> "PDF" -> "als PDF sichern" ...
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
? Wie soll denn auf die Weise das Pdf "durchsuchbar" gemacht werden??
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Naja laut Amazon Kommentaren hat genau diese Version keine Batch Funktion:

However, the Mac version is poorly executed. First, it has zero batch functionality -- and for some reason the developers made sure that you cannot use AppleScript to automate OCR tasks. I asked a customer service rep about that and he told me I would need to buy the $600 corporate version for PC to have any kind of batch processing functionality.
http://www.amazon.com/Abbyy-FineReader-Express-Edition-Mac/dp/B003TOEJ10
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
danke dir!! schon bisschen mühsam, weil so muss ich eben immer alles einzeln machen anstatt das Ding einfach ein paar Stunden laufen zu lassen. Übrigens, fälls es jmd interessiert: die AbbyFineReader Express Edition ist auch mit QuadCore i7 und SSD nicht unbedingt die schnellste Version...

Bzgl. Dateigröße weißt du nicht zufällig Bescheid?
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
? Wie soll denn auf die Weise das Pdf "durchsuchbar" gemacht werden??
PDFs die über den Druckdialog erstellt werden sind durchsuchbar...
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
@Udo2009
Abbyy Finereader ist eine OCR Software... Wenn du das pdf über den Drucken Dialog erstellst, kommt da genau ein Bild raus, aber leider kein Text.

@McVienna
Tut mir leid, wegen der Dateigröße kann ich nur allgemeine Tipps geben. Ich weiß nicht wie der Finereader die Dinger erstellt, aber er scheint nicht ordentlich zu komprimieren. Ich würds mal testweise mit dem Acrobat Pro öffnen und schauen ob man sie damit zusammenstutzen kann. Reiner Text sollte eigentlich nicht so schnell 10 MB bekommen (ausser es sind Bilder dabei).
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
PDFs die über den Druckdialog erstellt werden sind durchsuchbar...
... nee, aber echt nicht...

Danke böser Drache, hab leider kein Adobe Pro. Mir ist es halt ein bisschen schleiderhaft, daß die Teile soviel größer werden nur weil sie durchsuchbar gemacht wurden.

Bsp. Datei Ausgangsgröße 1,4 -> durchsuchbar mit Abby 13,4 -> komprimiert 9,8 (alles in MB). Die Dateigröße an sich ist mir dabei ziemlich egal, was vielmehr stört ist, dass das ganze pdf halt nicht mehr so "smooth" durchsucht und gescrollt werden kann.
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Also irgendwas stimmt mit diesen pdfs nicht. Also die Ausgangsdatei dürfte ein gescanntes Dokument sein vermutlich (also rein technisch gesehen ein Bild). Abbyy geht da drüber und macht das zu Text. Eigentlich sollte das wenn schon KLEINER werden.
Hast du was unverfängliches, was du mal anhängen könntest? (vorher - nachher)
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
Hi,

nee leider nicht, unterliegt alles dem Urheberrecht. Sind gescannte Buchseiten die von der Uni zur Verfügung gestellt wurden.

Lg,
 

archie79muc@mac

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
325
Mal was anderes gefragt: Wie sind denn die Ergebnisse vom OCR - ist das brauchbar, oder muß man das mühsam von Hand nachbessern? Geht die Formatierung verloren oder bleibt das Dokument wie es vorher war?
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
Danke BoeserDrache, aber genau dieses Skript hatte ich benutzt um die Datei zu verkleiner, da komme ich dann von 12 auf 9 MB... Glaube ich muss das dann so hinnehmen.

@Archie: Ergebnisse top, erkennt wirklich alles. Probleme gibt's halt nur mit der Dateigröße.

Lg
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
2. warum sind diese durchsuchbaren Pdfs immer so groß? Meine haben i.d.R. über 10 MB, das verzögert danach natürlich das Arbeiten mit diesen Pdfs...
Wenn du das für eine Firma machst, lass Dir Acrobat Pro beschaffen... Da kann man die Dateien durchaus kleiner bekommen...
 

McVienna

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
450
Danke, Student, folglich wird das nix mit Acrobat Pro... Plugin ist übrigens genau dasselbe wie das von mir benutzte.

lg,
 
Oben