Fragen bzgl. Refurbished iMac G5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von heikogtc, 23.02.2006.

  1. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Guten Morgen!

    Ich habe mir heute morgen im Apple-Refurbished Stroe einen iMac G5 bestellet.

    Es handelt sich um einen 20" mit 1,8Ghz, 160GB FP, 256MB RAM. Bezahlt habe ich 1079 Euro.

    Ist der Preis gut. Habe nicht wirklich vorher recherchiert da die im Refurbished Store ja immer sofort weg sind.

    Welche Rev. ist das eigentlich? A? Der brauch ja noch keinen DDR2 Ram sondern nur normalen PC3200 DDR-Ram oder? Wieviel Bänke hat der frei und wie hoch kann man den maximal aufrüsten?

    Waren bei dem Modell uach Maus und Tastatur dabei? Wenn ja denke ich kabelgebunden oder?

    Das reicht erstmal für heute morgen.

    Danke und Gruss
    Heiko

    PS: HAt der auch Airport und BT? Leider kann man bei Apple die Spezifikationen nicht mehr einsehen, da er im refurbished Store nicht mehr drin ist.
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Scheint ein Rev A oder B zu sein. Der Preis ist in Ordnung. Airport und Bluetooth ist kein Standard. Maus und Tastatur sind natürlich dabei, mit Kabel.

    Ansonsten: Ruf doch einfach bei Apple an, die helfen dir sicher weiter. Einfach die Nummer aus dem Store nehmen.
     
  3. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Bei der Rev B ist AP und BT Standard (zumindest war es bei mir so).
     
  4. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Eigentlich müsstest Du das anhand der Kürzel an der Modellbezeichnung in der Bestellbestätigung erkennen - zumindestens war das bei meinem Powerbook so, auch für die Standardoptionen. Also z.B. "/BT/APX" für Bluetooth und Airport Extreme.
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Dann könnte er Glück haben. Hatte der Rev B auch noch 1,8 Giga?
     
  6. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Hier die Produktbezeichnung
    REFURB IMAC G5 20/1.8/256/160/SD-DEU

    Scheint dann wohl Ref. A ohne BT und ohne Airport zu sein.
    Wie könnte ich WLan denn nachrüsten. Ich hab noch nen AVM Fritz! Stick zu Hause rumliegen.

    Ich ruf nachher mal bei Apple an. Bruache noch einen iPod als GEschenk und da ich in den letzzten 3 Monaten ca. 2500 € bei denen umgesetzt habe, sollen die mal was am PReis machen.
     
  7. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Nein, 2GHz!
     
  8. heikogtc

    heikogtc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Hatte heute mittag bei Apple angerufen.
    Habe noch nie so einen unfreundlichen Menschen am Telefon gehabt. Und dabwei wollte ich ja auch noch zusätzlich nen iPod kaufen.

    Jedenfalls hat mein iMac kein Airport.
    Kann ich jeden USB-Stick verwenden oder stellt Mac OS besondere Ansprüche. Hatte bis jetzt nur Macs mit Airport.
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Dumme Sache. Aber mit dem iMac PPC kannst du dich noch lange gut trösten! ;)
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Schade. Ich hatte bis jetzt ganz nette Leute da.

    Soweit ich weiß, kann man die Rev A ganz leicht selber nachrüsten. Da gab es bei Apple im Support auch Anleitungen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen