Frage

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von mzi2003, 02.08.2003.

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Virtual PC - Image von realem PC ?

    HAllo Leute,
    eine kurze Frage ! Ich habe eine 5 GB Linux Partition auf meinem "echten" PC (Intel ;-) ).

    Nun würde ich diese Partition gerne auf meinem Powerbook mitnehmen und dazu kam mir virtual pc in den Sinn. Grundsätzlich kann ich da ja Linux installieren aber ich will nicht die ganzen Progs konfigurieren, kann man (mal von der Hardwareerkennung abgesehen) die Partition irgendwie auf ein Image ziehen und dieses Image in virutal PC einspielen?
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Das würde im Prinzip wohl gehen, aber ein PC Linux ist da etwas komplizierter. Ich würde eher nein sagen, aber vielleicht weiß ja noch jemand eine Lösung.
     
  3. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    die konfigurationen liegen hauptsächlich unter:
    - /etc für systemweite einstellungen
    - ˜/ für persönliche einstellungen

    insofern du dein system identisch installierst, brauchst du dann nur die entsprechenden config-dateien aus den verzeichnissen auszutauschen (hab ich jahrelang bei meinen linux umzügen von rechner zu rechner so gemacht).
    dein bestehendes linux per image auf dem mac zu laufen zu bringen erfordert hingegen vermutlich einiges an konfigurationsarbeit (/etc/fstab, bootloader, etc.).

    ich würd linux unter vpc neu installieren und dann die notwendigen config-files rüberziehen.

    gruß
    blalalama
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen