Frage zwecks der Performance

seanjohn

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.01.2005
Beiträge
120
Hallo, sorry wenn ich jetzt eine Frage stell die vielleicht schon ein bisschen anders zig mal gefragt wurde, aber ich habe über die SUFU leider nichts passendes gefunden.
Und zwar geht es um folgendes, Ich (Schüler 12 Klasse FOS) muss im moment sehr viele Praktikas machen und auch sehr viele Referate und so weiter vortragen. Dies Händel ich im momen alles noch mit so nem alten 1Ghz IBM Notebook ab. Da ich aber schon seit längerem interesse an einem Apple Ibook habe und ich langsam diese Öden PPT Presentation langweilig finde und was neues ausprobieren will, finde ich das ein Ibook genau das richtige wäre, da man ja mit einem MAC viel mehr möglichkeiten hat eine Presentation zuhalten, oder gar kleine Spots zu erstellen oder?

Da ich leider als Schüler kein all zu großes Budget habe, und mir die 1Ghz oder gar 1,2Ghz G4 Versionen des Ibook zu teuer sind mit ihren 800€ wollte ich mal nachfragen wie die Performance bei einem 800Mhz G4 oder einem G3 Ibook zwischen 700 und 900 Mhz ausschaut. Diese Geräte wären doch mit ausreichen Arbeitsspeicher fuer mich auch das Ideale und allemal schneller als mein Thinkpad oder?
 

stuart

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.290
Sieh da, ein FOS-geschädigter ;)
Ein iBook ist zur Zeit die unterste Fahnenstange bei den Macs, das reicht zwar noch dicke für die meisten Sachen, aber so schnell wie ein G5 ist es natürlich lange nicht. Dafür hat es aber alle Vorteile eines kompakten Macs und MacOS X. Wenn es dir aber auch auf Präsentationen ankommt, wirst du vermutlich mit der sehr einfachen Präsentation von AppleWorks nicht zurechtkommen und solltest dir gleich Keynote mit einplanen. Da das aber recht ressourcenhungrig ist, werden evtl. nicht alle Effekte drauf laufen.
 

seanjohn

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.01.2005
Beiträge
120
ja ein FOS geschädigter, kennst du auch diese qualen? ja ich denke mal das ich zum einstieg erst einmal mir ein ibook zulege. Wie sieht es eigentlich mit den 800Mhz G3 Ibooks aus? Lieber aus dem Kopf schlagen und ein 800Mhz G4 Ibook holen oder sind die alten G3s auch akzeptabel?
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
ich würde mir ein aktuelles G4 iBook 12", sprich "neu", kaufen. Preis/Leistungsmäßig bist Du da am besten dran.

Mit Aufrüstung auf 512 MB RAM und 60er Platte bist Du bei EUR 1128,- lt. Liste Apple.

No.
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Als Schüler bekommst du überall Rabatt. Wen du es also zusammenbekommst würde ich dir zu einem 12" iBook bei macatcampus raten. Oder halte mal nach rerubished Modellen ausschau.

Ausreichen würde dir wohl alles ab einem G3 800 aufwärts. Sooo alt sind die ja nun auch wieder noch nicht.
 

seanjohn

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.01.2005
Beiträge
120
refurbished hört sich gut an, habt ihr da vielleicht irgendwelche anlaufstellen?

gruß

Daniel
 

Apfelsurfer

Mitglied
Registriert
22.12.2004
Beiträge
292
Hi, reffurbished-Ware gibts bei Apple direkt immer Mittwochs - ist ein eigener "Recycling"-Shop mit so einem grünen Logo.
Ansonsten mal unter www.multiware-tn.de schauen.
Ich würde heute keinen G3 mehr kaufen.
Grüße
S
 
Oben