1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Umstieg auf OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von hawaiigans, 14.04.2005.

  1. hawaiigans

    hawaiigans Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, zusammen!

    Bin ein neues Mitglied bei macuser und habe gleich mal eine Frage. Habe einen G4 PowerMac von 2001 mit 466MHz, 30 GB FP, 128 MB RAM der noch unter 9.1 läuft. Möchte jetzt auf OS X (Ende April dann wohl auch Tiger) umsteigen. Ich habe vor, den Arbeitsspeicher um 512 MB zu erhöhen. Können mich trotzdem Probleme bezüglich meiner Rechnerleistung überraschen?
    Desweiteren. Ist OS X.4 "Tiger" nur ein Update von OS X oder ein komplettes Betriebssystem - bin ich dann also für 129 Euro glücklich oder muss ich noch mehr ausgeben?
    Stimmt es, das bisherige Programme, wie Quark Xpress 4.03, Photoshop 6 und Freehand 8 weiterhin unter einem Classic Mode laufen können?

    Wäre schön, wenn Ihr mir eine Antwort geben könntet. Ich bedanke mich schon mal im Voraus!

    Christian
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.196
    Zustimmungen:
    2.506
    Ist sicher nicht der Brüller, wird aber laugfen.
    Gönne dir lieber mehr RAM als nur 512 MB zusätzlich
    Ist ein komplettes Betriebssystem, dieses kannst du dann immer kostenlos über die Updatefunktion aktualisieren, bis eine 10.5 herreauskommt
    Ja das stimmt, Classic und damit die alten Programme laufen unter OS X

    Wäre schön, wenn Ihr mir eine Antwort geben könntet. Ich bedanke mich schon mal im Voraus!

    Christian
     
  3. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    willkommen im forum

    tiger ist eine eigenständige betriebssystem und weit mehr als ein update. der sprung ist etwa mit dem von win98 auf winMe vergleichbar (bitte keine rückschlüsse auf die qualität von tiger mit diesem vergleich ziehen)

    bei diesem betagten mac wäre es angebracht deutlich mehr als nur 512mb ram einzusetzen um einigermaßen angenehm arbeiten zu können. geschwindigkeitswunder solltest du aber nicht erwarten

    ja, die meisten älteren progs laufen unter classic.
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Zu dem ersten Teil kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliesen.

    Ja und vielleicht. Leider hat Apple in Bezug auf Classic von Version zu Version Änderungen vorgenommen, die leider immer mehr Probleme machen. Wo z. B. Pagemaker in Classic unter Jaguar (10.2) noch mehr oder weniger ohne Probleme lief, ist dies in Classic unter Panther (10.3) schon nicht mehr so rosig. Wie das mit Tiger aussehen wird, kann nur die Zukunft zeigen, also wenn man es in den "Händen hält".

    Pingu