Frage zum Powerbook-Speicher bei DSP

krusty

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
319
Hallo!
Habe vor, mein PB auf 1.25 GB aufzurüsten und hab gerade mal auf dsp-memory nach einem GB-Riegel geschaut.
U.a. fand ich diese beiden Angebote:


Nur, wo liegt der Unterschied? Nur im Preis und das der eine Riegel nur mit der neuen Grafik arbeitet? Oder bin ich gerade völlig blind? Das einzige, was Sinn machen würde, wären 2 verschiedene Hersteller.

PS: Besitze auch eines der neuen PB mit der Radeon 9700.
Was würdet ihr kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackeyed

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
1.006
das steht doch mehr als eindeutig da
schau nochmal genau hin ;)
 

krusty

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
319
Machs nicht so spannend, bitte :-(
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Na in deinem Falle klarerweise der "günstige" für die Radeon 9700.

Aber ich frage mich ehrlich, was bei zwei von den Spezifikationen ebenbürtigen Modulen die verwendete Grafikkarte fürn' Unterschied machen soll??? kopfkratz

Jemand ne Idee??
 

blackeyed

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.01.2003
Beiträge
1.006
technisch keine ahnung...
aber die angabe ist ja nun mehr als eindeutig: inkompatibel mit älteren modellen... wird wohl einen grund geben kopfkratz
 

krusty

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
319
Das mit der Inkompatiblität eines Riegels zu älteren Geräten hatte ich ja oben schon erwähnt.
Trotzdem wundert es mich..
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
hmm... strange. Die Entscheidung für dich ist eh klar, den um 219€... aber dennoch seltsam.
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.822
Die Grafikkarte hat hierauf überhaupt keinen Einfluss. Aber Johann Normalsterblich versteht es wenn man ihm sagt "Läuft in PowerBooks mit Radeon 9700 und nicht in PowerBooks mit anderer Grafikkarte" aber nicht wenn gesagt wird "Läuft in PowerBooks mit Firmware 4.19.a5 und Speichercontroller 90551 Rev.D1 aber für Rev.D2 braucht man andere Riegel"

Verständlich ausgedrückt? ;)
 

bebo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
3.714
Beide werden also definitv im 1,25 GHz laufen? Habe nämlich das gleiche Problem und will kein Geld rauswerfen.
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
na ist aber doch auch keine Art wenn bei gleicher Spec der Module das eine funktioniert und das andere nicht! Hatte ich ja mit meinem 512MB Modul von eBay richtig Glück, daß mein PB es gefressen hat!... sowas sowas...:rolleyes:
 

krusty

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
319
@D'Espice: Stimmt, aber ich hätte es doch gerne ganz genau gewusst. Bin halt nicht Johann Normalsterblich.

@bebo: Nein, du musst den teureren kaufen.
 

zaskar

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge
322
Dumme Frage

Wie finde ich heraus, welche GraKa ich eingebaut habe?
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Links oben auf den Apfel > über diesen Mac > Weitere Informationen > PCI/AGP
 

zaskar

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge
322
Sorry nochmal wegen der GraKa

ATY,RV350M10:

Typ: display
Bus: AGP
VRAM (gesamt): 64 MB
Hersteller: ATI (0x1002)
Geräte-ID: 0x4e50
Versions-ID: 0x0000
ROM-Version: 113-xxxxx-117

etwas kryptisch :confused:
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Hier entspricht meine 9700er der RV360M11. Aber wieso guckste ned einfach mal im Besellschein deines PB nach, da sehts ja aufgeschlüsselt!
Ich kenne leider die internen GraKa bezeichnungen nich kopfkratz...
 

nzweio

Neues Mitglied
Mitglied seit
17.09.2004
Beiträge
48
Hi,

bin auch gerade dabei, mir Gedanken darüber zu machen, mein Powerbook mit einem zusätzlichen Speicherriegel zu füttern (hatte mein Schätzchen vorsichtshalber schon mit nur einem 512MB-Riegel bestellt).

Jetzt schwanke ich zwischen weiteren 512 oder 1024 MB.

Was meint Ihr dazu? Bringen die 1,5 GB nochmals einen Schub gegenüber 1 GB RAM? Fahre auf dem Book eigentlich nur Office, Internet, ... selten Bildbearbeitung.

Grüßle
Micha
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
nö, das kannst du dir sparen. Ich habe zwar immer Illustrator, Dreamweaver, Fireworks, Photoshop, Mail, Safari usw. gleichzeitig offen, aber selbst wenn ich nebenbei noch ne DVD Schreibe und ne andere komprimiere habe ich 350MB von dem einen Gigabyte frei. Nur wenn ich mal eben 50 große Pics in Photoshop parallel aufmache, sinkt der verfügbare freie Speicher gegen Null...

Wenn du also nur selten Bildbearbeitung machst, kannst du ruhig nur den 512er Baustein nehmen!
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.822
nzweio schrieb:
Hi,

bin auch gerade dabei, mir Gedanken darüber zu machen, mein Powerbook mit einem zusätzlichen Speicherriegel zu füttern (hatte mein Schätzchen vorsichtshalber schon mit nur einem 512MB-Riegel bestellt).

Jetzt schwanke ich zwischen weiteren 512 oder 1024 MB.

Was meint Ihr dazu? Bringen die 1,5 GB nochmals einen Schub gegenüber 1 GB RAM? Fahre auf dem Book eigentlich nur Office, Internet, ... selten Bildbearbeitung.

Grüßle
Micha
Spar dir das Geld, bringt dir absolut nada.
 
A

abgemeldeter Benutzer

krusty schrieb:
@D'Espice: Stimmt, aber ich hätte es doch gerne ganz genau gewusst. Bin halt nicht Johann Normalsterblich.
Das hängt sicherlich mit der Aufteilung der Bausteine auf dem Modul zusammen. In den Developer-Dokumenten zu den neueren Modellen sind 64 M x 8 und 32 M x 16 das Device-Konfiguration zugelasssen, bei den älteren aber nur 32 M x 16. Das billigere Modul hat also vermutlich die 64 M x 8-Chips.

http://developer.apple.com/document...html#//apple_ref/doc/uid/TP30000878/TPXREF102
http://developer.apple.com/document.../apple_ref/doc/uid/TP40001085-CH208-TPXREF102
jeweils Table 4-1.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben