Frage zum Erstellen von Kurzbefehlen

Elektroschrott

Elektroschrott

Mitglied
Dabei seit
25.05.2021
Beiträge
746
Punkte Reaktionen
530
@Apfelsammler - Ich wollte mal nachhaken:

Läuft es jetzt? Und wenn ja, wie hast Du es hingekriegt?

Könnte ja auch für andere interessant sein... ;)
 
Apfelsammler

Apfelsammler

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
75
Der Preis für eine Dose von AVM (um die 50€) ist mir ehrhlich gesagt zu hoch. Außerdem müsste eine Dose geben die Bluetooth und Wlan kann.

@Elektroschrott
Wenn ich Bluetooth vorher aktiviere, dann ja. Schön wäre es, wenn man der Automation noch " Bluetooth ausschalten" hinzufügen kann, damit die Bluetoothverbindung am iPhone danach noch deaktiviert. Geht dies?
 
Zuletzt bearbeitet:
Elektroschrott

Elektroschrott

Mitglied
Dabei seit
25.05.2021
Beiträge
746
Punkte Reaktionen
530
Alles klar. Vielen Dank für die Info. (y)

Zum Stichwort "Bluetooth deaktivieren", so sollte es funktionieren (habe ich jetzt aber nicht ausprobiert):

Erst einmal das gleiche Prozedere wie oben:
1. In Kurzbefehle: "Persönliche Automation erstellen" wählen
2. weiter unten in der Liste "Batteriestatus" wählen
3. Gewünschte Einstellungen vornehmen (am besten so wie die Einstellung fürs WLAN) und "Weiter"
4. "Aktion hinzufügen"

ab hier anders als oben:
5. die Reiter "Kategorien" und "Apps" ignorieren, stattdessen...
6. darunter "Skripte" auswählen
7. aus der Liste "Bluetooth konfigurieren"
8. gewünschte Einstellung vornehmen (auf das blaue "Ein" tippen, dann wechselt es zu "Aus") und "Weiter"
9. im letzten Fenster "Vor Ausführen bestätigen" deaktivieren.

Hoffe, es funktioniert!
 
ulibea

ulibea

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
788
Mann kann Bluetooth auch mit SIRI aus- und einschalten.
 
Apfelsammler

Apfelsammler

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
75
Ich muss mich mal wieder zu Wort melden. Bis jetzt hat die Automation wie unter #23 einwandfrei funktioniert. Ich konnte mich darauf verlassen dass bei 85% durch die erstellte Automation die Bluetoothsteckdose ausgeschalten wird und somit das Laden beendet wird.

Doch neuerdings funktioniert dies nicht mehr, weder am iPhone noch am iPad ohne dass ich irgendwas geändert habe. Es wird weiter Froh und Munter bis 100% durchgeladen. Interressant wäre wieso? :unsure:
Einfach Aussitzen in der Hoffnung, es erledigt sich von selbst? Updates sind ja in letzter Zeit keine erschienen.
 
Apfelsammler

Apfelsammler

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
75
Mann kann Bluetooth auch mit SIRI aus- und einschalten.
Ja, aber ich Bluetooth "Aus" am iPhone mit in die Automation reingenommen und dazu noch " in Flugmodus schalten". Werde es heute Nacht mal ausprobieren.
 
gerli09

gerli09

Mitglied
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
267
Die AVM Steckdose soll so einen „abschaltmodus bei erreichen der vollen ladung“ besitzen, die ist WLAN. Schätze allerdings das man eine FritzBox zum einrichten benötigt.ebenso kam mir mal bei amazon ein anderer hersteller unter die augen, dessen ca 60€ teure steckdose ebenso eine abschaltung verarbeiten kann. Name ist mir allerdings entfallen.
Die AVM Schaltsteckdosen werden nicht per WLAN gesteuert sondern per DECT. Daher auch der Name „Fritz!DECT 200“.
 
M

michaelelis

Mitglied
Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
300
Der Titel ist ja recht offen gewählt - ich hänge mich mal mit einer Frage dran :)

Momentan starte ich den Radio-Sender WDR Ruhrgebiet, indem ich Siri sage „spiele WDR2 Ruhrgebiet mit Apple Music“. Kann ich das mit einem Kurzbefehl vielleicht abkürzen (und dem dann einfach den Siri-Befehl „WDR2“ zuordnen?)?
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
2
Aufrufe
99
doris7785
D
S
Antworten
1
Aufrufe
272
AgentMax
AgentMax
S
Antworten
18
Aufrufe
414
geWAPpnet
geWAPpnet
Apfelsammler
Antworten
7
Aufrufe
491
Apfelsammler
Apfelsammler
W
Antworten
3
Aufrufe
125
Asparagus1973
Asparagus1973
Oben