Frage zum Apple DVD Player

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von jo_ge, 06.03.2007.

  1. jo_ge

    jo_ge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Hi,

    spielt der Apple DVD Player nur Dateien ab, die auch physisch auf einer DVD im Laufwerk liegen? Per Image werden die Dateien scheinbar nicht erkannt. Stimmt das?

    Oder verlangt der Player automatisch nach einer DVD gebrannt nach Video DVD Spezifikationen?

    Gruß
    jo_ge
     
  2. codingmonkeys

    codingmonkeys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.05.2006
    IMHO braucht es einen AUDIO_TS und einen VIDEO_TS Ordner.
     
  3. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Wenn du mit DVD.app nicht zurecht kommst, dann nimm einfach den VLC-Player von www.videolan.org, der kann das auf jeden Fall.
     
  4. el_nebuloso

    el_nebuloso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Ja, video.ts Ordner, die eine bestimmte Struktur besitzen sollten abspielbar sein.

    Wenn du z.B. eine (nicht kopiergeschuetzte) DVD auf die Festplatte kopierst (intern oder extern), dann kannst du das auch problemlos abspielen.

    Ansonsten kannst du noch eines der vielen anderen Programme zum Abspielen von Videodateien (z.B. VLC) nehmen.

    Gerald
     
  5. jo_ge

    jo_ge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Danke schon mal für Eure Antworten.

    Es geht darum, dass ich eine DVD produziere, die aus einer Anwendung heraus auf die DVD-Video-Daten (und damit auf den jeweiligen Software DVD Player) zugreift. Auf dem PC läufts, auf OS X bisher nicht. Ich habe halt das Gefühl, dass es an irgendwelchen nicht eingehaltenen Standards liegt.

    Die Installation eines anderen Players ist in dem Fall natürlich keine Alternative.
     
  6. Mach den DVD_Player auf, Wähle "Öffnen" (Oder Apfel + O) und dann Wählst Du den Video-TS-Ordner aus dem Dialog aus.

    Dann noch einmal auf "Play" und los gehts :)
     
  7. jo_ge

    jo_ge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Ok, danke. So startet er die Video-Daten. Dann liegt es also schon mal nicht daran, dass er die Daten von HD starten soll.

    Hmm, dann muss ich mal weiter überlegen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen