Frage zu trace()

Dieses Thema im Forum "Flash and Actionscript" wurde erstellt von der_Kay, 27.01.2007.

  1. der_Kay

    der_Kay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Bin vollkommen neu und total unerfahren in Flash und ActionScript. Gibt es eine Möglichkeit das Output-Format von trace() einzustellen? Hier insbesondere die Ausgabe von Integern als hexadezimale Ziffern.

    Alternativ: Wie werden vorzeichenbehaftete Integer in Flash intern dargestellt? Beispiel: Sei "-1954060305" der trace()-Output eines 4(?) Byte Integers im Output-Fenster von Flash Professional 8, wie lauten die Bytes und wie liegen sie im Speicher? Ist das wohldefiniert?


    Danke fürs Draufschau'n!

    Kay
     
  2. stenser

    stenser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.10.2003
    -> 1: AFAIK kann man das Format von trace nicht einstellen. Es gibt einem immer den Inhalt der Variable "wie er drin steht" wieder.

    -> 2: k. A.


    Jens
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen