Frage zu RAWs mit iPhoto

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von roitherkur, 15.01.2007.

  1. roitherkur

    roitherkur Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Hallo,

    derzeit importiere ich Fotos von meiner Digicam im RAW Forman (Nikon NEF um genauer zu sein). Nachdem ich die Fotos dann bearbeitet habe, werden diiese im .jpg abgespeichert. Nun meine Frage: Kann ich iPhoto irgendwie dazu veranlassen neben dem .jpg File auch noch das Originale RAW zu behalten?

    Noch eine kleine Nebenfrage: Sollte ich anstatt in .jpg zu spichern lieber das 16 bit .tiff nehmen? Finde da den Speicherverbrauch allerdings ziemlich krass.

    Vielen Dank schonmal.

    EDIT: Hat sich erledigt. iPhoto macht das bereits von selbst. Alle Originale weden in den Ordner "Originals" verschoben.

    Danke trotzdem :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen