Frage zu MPEG-2 wiedergabekomponente

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von audiophoni, 27.10.2006.

  1. audiophoni

    audiophoni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Hallöchen!

    Ich möchte einen MPEG-2 (muxed) Film in einen DV Stream konvertieren. Bin jetzt auf die Apple MPEG-2 Wiedergabekomponente gestoßen. Auf der Apple Seite steht nun folgendes unter "Umcodieren von Videoinhalten":

    "...Beachten Sie, dass die QuickTime MPEG-2 Wiedergabekomponente weder Demultiplexing bei Audio- und Videomaterial ausführt noch Audio-Umcodierungen ermöglicht."

    Was heißt das genau? Kann ich die o.g. Konvertierung (Video + Audio) mit der MPEG-2 Wiedergabekomponente ausführen?

    Ich habe Quicktime Pro 7.x

    Gruß
    :)
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Das bedeutet das du noch ein Zusatztool benötigst um Video und Audio zu trennen.

    Zu empfehlen ist das Mpegstreamclip.
     
  3. audiophoni

    audiophoni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Ok danke, dann werde ich das mal mit Mpegstreamclip ausprobieren. Hab inzwischen mal VisualHub probiert und bin aber mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden.

    :)
     
  4. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    ...wobei Mpegstreamclip für manche Aktionen aber eben die MPEG2 Wiedergabekomponente benötigt. Sonst bekommst du nämlich dort dann eine Fehlermeldung.
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Das Geld kannst Du Dir sparen. Schau mal hier.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen