Frage zu MobileMe

klana

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
336
Hallo Zusammen,
ich habe mir letzte Woche mal einen kostenlosen MobileMe Account angelegt, da ich jetzt auch unter die iPad Nutzer gegangen bin :D

Leider hatte ich einige Probleme und auch zerfledderte Mails, Adressen usw. davon getragen und habe den MobileMe Account wieder gelöscht.

Jetzt wo ich alles wieder in Ordnung gebracht habe und auch einiges im Internet zur stressfreien Einrichtung von MobileMe gefunden habe, wollte ich den Account noch mal anlegen. Aber der von mir bei der ersten Anlage benutzte Name wird abgelehnt, da er in gebrauch ist.

Wird beim Löschen des Accounts der Benutzername nicht mehr freigegeben?
Ich würde ja gern einen anderen nehmen, aber alle von mir gewünschten sind wohl schon vergeben.

Kann man den Benutzernamen bei Apple löschen lassen?

Kann man auch seine AppleId als Benutzernamen angeben oder ist das nicht sinnvoll?

So jetzt war's das aber auch..:p

Tschüss
Klana
 

klana

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
336
Hallo OFj,

Das ging ja schneller als die Polizei erlaubt;)
Also keine Chance den alten MobileMe Namen wieder zu bekommen?

Das blöde ist, das meine AppleId eben genau den Teil vor dem @ hat, welchen ich jetzt nicht mehr benutzen kann...:mad:

Trotzdem Danke
Klana
 
Oben