Frage zu Maus von Drittanbieter

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von speedy2006, 12.09.2006.

  1. speedy2006

    speedy2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    24
    Hallo,

    ich hatte bis vor kurzem die von Apple mitgelieferte Maus an meinem Mac Pro angeschlossen und diese, weil sie mich genervt hat, gegen eine Logitech MX1000 Lasermaus ausgetauscht.
    Nun vermisse ich aber die Funktion, dass wenn man die linke Taste drückt, alle Fenster nebeneinander angeordnet werden - kann mir jemand sagen, welches Programm ich auf die Taste legen muß, damit sich die Logitech Maus genauso verhält, wie die Mighty Maus ?

    Vielen Dank.

    Gruß
    Speedy
     
  2. theodor

    theodor MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    Wie wärs mit F9 (Exposé)?
     
  3. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    13
    du meinst expose? das kann man in den systemeinstellungen festlegen, ich hab das auf keiner maustaste, sondern aktiviere es, indem ich oben links in die ecke fahre mit der maus. du kannst aber auch eine funktionstaste dafür belegen... standard ist f10, zumindest ist es bei mir so belegt...
     
  4. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    13
    stimmt, ist f9... :)
     
  5. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.580
    Zustimmungen:
    102
    unter Systemeinstellungen-Dashboard/Exposé-kann man die Maustasten belegen :)

    RvH

    wie immer zu langsam ;)
     
  6. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    13
    was für eine bedeutung hat eigentlich f11, das schiebt mir alle fenster nach aussen und macht den schreibtisch frei? wozu?
     
  7. theodor

    theodor MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    7
    ...damit Du auf die Sachen auf dem Schreibtisch zugreifen kannst...
     
  8. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    13
    hmmm.. ok... :)
     
  9. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    65
    F11 wird spätestens dann wichtig, wenn man Platz braucht, beispielsweise zum sortieren etc. und keine 10 Fenster im Hintergrund liegen haben möchte. Ich nutze es oft. :)
     
  10. speedy2006

    speedy2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    24
    Ok, Leute vielen Dank für die Hinweise. Die F11 Funktion habe ich auch schon vermißt (in Windows gab´s dafür ja das kleine Symbol Desktop links unten) und ich wußte einfach nicht, dass die Funktion Exposé heißt (bin noch nicht so vertraut mit dem OS).

    Die Idee, das links oben in die Ecke zu legen, finde ich aber auch ziemlich interessant - muß ich mal testen.

    Gruß
    Speedy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen