Frage zu iBook 14", 1,42 GHz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von skoenig1, 21.03.2008.

  1. skoenig1

    skoenig1 Thread Starter

    Hallo Leute

    Ein Freund von mir hat auf einer Auktionsplattform o.g. Gerät für CHF 380.00 gesehen.

    Laut Beschrieb, friert der Rechner aber ein, sofern Airport verwendet wird. Nun ist meine Frage, ob dies bei diesen Geräten ein bekanntes Problem ist, bzw. an was es liegen könnte. Der Rest funktioniert gemäss Beschrieb einwandfrei.

    Meine Idee war als erstes, dass ein PRAM-Reset helfen könnt. Könnte das auch mit dem RAM zusammenhängen, dass mit der Airportkarte in Konflikt gerät?

    Grüsse, Steven
     
  2. Nicoletto

    Nicoletto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Es gab hier schonmal einen Thread genau dazu. Das iBook hat ohne die Airport-Karte einwandfrei funktioniert. Such mal danach.

    380 CHF ≈ 250 € ...oder?
    Für den Preis würde ich es kaufen. Und entweder einen WLan-Stick oder eine neue (gebrauchte) Airport-Karte kaufen.
     
  3. skoenig1

    skoenig1 Thread Starter

    Jo der Preis wäre ca. 250 Euro...

    Habe jetzt mal gesucht, aber den von Dir genannten Fred nicht gefunden...

    Grüsse, Steven
     
  4. Nicoletto

    Nicoletto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Ich finde ihn gerade auch nicht. War wahrscheinlich ein schlecht benannter Thread.
    Mit der Macuser-Googel-Funktion (da unten ↓) findet man aber genügend andere.
     
  5. skoenig1

    skoenig1 Thread Starter

    Hab jetzt auch mal die anderen genommen, und rausgefunden, dass es verlötete und verschraubte Airportkarten gab, aber mehr auch nicht...

    Grüsse, Steven
     
  6. doc_punk

    doc_punk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    also meine exfreundin und meine eltern besitzen beide das von dir genannte modell. allerdings traten bei keinem der books probleme mit airport auf.
     
  7. skoenig1

    skoenig1 Thread Starter

    OK, er hat jetzt mal geboten. Solange man das Airportmodul problemlos entfernen kann, ist es auch nicht so dramatisch, aber anscheinend gab es mal Modelle, wo die Karte verlötet war...

    Grüsse, Steven
     
  8. Nicoletto

    Nicoletto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Ich weiß es jetzt nicht genau! Aber ich glaube es gab da einen Unterschied
    zwischen den 12" und den 14" iBooks. Bei den 12"ern ist sie wohl gelötet und
    sitzt auch an einer anderen Stelle.
    (Vorsicht!!! halbfundiertes Wissen)

    Vor mir rechnet übrigens das selbe Modell und ich hatte bisher nie irgendwelche Probleme!
     
  9. skoenig1

    skoenig1 Thread Starter

    Also das ganze hat sich geklärt: Der 1,33 GHz 12" ist die letzte Revision, und hat wie auch der 1,42 GHz 14" eine Airport-Bluetooth-Combokarte, die gesteckt ist...

    Grüsse, Steven
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage iBook
  1. haso
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    633
  2. dennisg1979
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    361
  3. KleinDani
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    395
  4. markloecker
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.049
  5. amsel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    753

Diese Seite empfehlen