Frage zu HP Color Laserjet 1600! Bitte um Rat!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Elportato, 02.03.2007.

  1. Elportato

    Elportato Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Habe heute vom Nachbarn einen HP Color Laserjet 1600 bekommen für wenig Geld. Da er nicht viel gekostet hat, habe ich nicht lange überlegt und ihn genommen.

    Er hat keinerlei Unterstützung für Mac OS X, zumindest von den Treibern her.

    Gibt es trotzdem eine Möglichkeit ihn unter OS X zu verwenden?

    Ich habe die Suche benutzt aber die Beiträge haben mir nicht wirklich geholfen.


    Wäre nett, wenn mir einer helfen könnte!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
  3. Elportato

    Elportato Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Sorry, hab den Thread auch schon gelesen, weiss aber absolut nicht was ich da machen soll?

    Kannst du mir helfen? Wäre nett.
     
  4. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.09.2004
  5. Elportato

    Elportato Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.12.2004
  6. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    dann versuch halt einen der ähnlich ist wie der 1200 oder 2100

    meiner ist auch nicht dabei (hp photosmart c3100) hab dann halt den 2700 genommen und es funktioniert.
     
  7. Elportato

    Elportato Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Es klappt einfach nicht schade, auch wenn ich andere ausprobiere was ich schon getan habe, klappt es nicht!
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie ich schon schrieb, man kann den von mir verlinkten Treiber laden und muß den dann selbst übersetzen. Das ist für Laien und Linux/BSD-unkundige Nutzer leider nichts.
    Einfach zu erklären ist da auch nichts, dazu müssten erstmal die Apple Developer Tools installiert werden.

    MfG
    MrFX
     
  9. Elportato

    Elportato Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Mir würde es schon helfen die Anleitung dazu mal auf Deutsch zu bekommen:)
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Welche Anleitung?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen