Frage zu GET fuer ein Quiz Formular

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von oconner, 04.04.2006.

  1. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Hallo!

    Also wenn ich bei einem Quiz 5 Antwort moeglichkeiten habe und im php code per $richtig => ('richtig')

    dann das echo ausgeben moechte das so ausshieht

    PHP:
    if  $_GET[answer2]; 
    das text feld wo die richtige Antwort hin muss heißt answer2.

    Wie muss ich bei dem code mit das mit echo machen das er da die variable $richtig nimmt.

    Danke schonmal. ;)
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Also, ich kapier nicht 100%ig, was Du fragen willst... ;)
    PHP:
    print htmlentities( (isset($_GET['answer2'] ? "Richtig!" "Verkehrt!")));
    So? Wenn es auch die Felder "answer1" bis "answer5" gibt, würde ich den HTML-GET fälschen und würde in jedem Fall gewinnen. Solltest ein Feld namens "answer" haben, in dem die Nummer der Antwort steht...
     
  3. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    oh das scheint einfacher zu sein.

    Naja ma lernt ja noch :)

    Macht der jetzt automatisch wenn nicht das Feld bzw der Kreis answer2 angewaehlt wird ein Verkehrt hin?

    Und eine Frage. Die ist bestimmt ziemlich doof

    aber was soll "htmlentities" heißen und fuer einen Sinn ergeben?

    Auf jeden Fall danke bis hier hin.
     
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.09.2004
    htmlentities() setzt Sonderzeichen in ihre HTML-Entitäten um, wie z.B. "ä" in "ä".

    Hier hast Du was zum Experimentieren: ;)
    PHP:
    <html> 
    <head><title>Quiz!</title></head> 
    <body>
    <?php
    $richtig
    =false;
    $antworten=array('1'=>"23"'2'=>"32"'3'=>"42"'4'=>"98"'5'=>"11");

    if ( isset ( 
    $_GET['antwort'] ) ) 

        
    $richtig=($_GET['antwort'] =="3" ); 
        print 
    '<b>'.( $richtig "Richtig!!!!"  
            
    '"'.$antworten[$_GET['antwort']]."' war leider verkehrt."
                    
    ."<br>Versuchs noch mal!").'</b>'


    if ( !
    $richtig 
    {     
    ?> 
        <h3>Wieviel ist  6 * 7:</h3> 
        <form action="<?php print($_SERVER['PHP_SELF']); ?>" method="GET">

    <?php
           
    while( $antwort current($antworten))
           {
    ?>
      <input type="radio" name="antwort" value="<?php echo key($antworten?>">
              <?php print $antwort?><br>
    <?php    
            next 
    ($antworten);
           }
    ?>
        <input type="submit" name="Abschicken" value="Abschicken"> 
        </form> 
    <?php 

    ?> 
    </body> 
    </html>
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
  5. oconner

    oconner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    wow

    cool danke

    das ist ja viel einfacher gemacht grins
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen