Benutzerdefinierte Suche

Frage zu Festplattenabgleich

  1. ride with style

    ride with style Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe mir eine imac g4 gekauft. nun möchte ich meine daten der festplatte meines macbooks auf die meines imacs ziehen, sprich einen fetplattenabgleich, sodass ich sowohl dieselben einstellungen als auch die daten auf beiden computern habe. ich meine hier schon mal irgendwo gelesen zu haben, dass das mit einem firewire oder usb-kabel möglich ist, indem ich die beiden computer aneinanderhänge und das dann mit einer software lösen kann, die schon vorinstalliert ist. leider finde ich den beitrag oder threat nicht mehr. könnte es auch zu problemen kommen, da der imac panther und das macbook tiger hat? tiger lässt sich nämlich nicht auf dem imac installieren, keine ahnung wieso - vielleicht wegen intel - ?. ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

    mit freundlichen grüßen
    kai
     
    ride with style, 19.02.2007
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    es geht mit dem migrationsassistenten. unter programme/dienstprogramme. wenn du es startest, bekommst du ein auswahlmenü was du machen willst.
     
    Mister_Ed, 19.02.2007
  3. ride with style

    ride with style Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke für eure schnelle antworten. leider hat mein imac (panther) keinen migrations-assistenten. bei meinem book fragt er mich ja, von wo ich die daten auf meinen computer übertragen möchte. entweder von einem anderen mac oder von einem anderen volume. das heißt, wenn ich die daten auf meinen imac übertragen will muss ich das mit einem migrations-a. auf meinem imac machen. nun hab ich dort aber keinen.
     
    ride with style, 19.02.2007
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    du kannst auch folgendes machen:
    - bede rechner mit firewire verbinden
    - den rechner der die daten empfangen soll mit der gedrückten "t" taste booten, er wird dann im target-modus gestartet, und erscheint als firewireplatte auf dem anderen. da es aber zwei verchiedene versionsstände des osx sind, weiss ich nicht, ob das komplette umkopieren des home-ordners glatt gehen würde. denn dabei würden alle deine einstellungen mitgenommen, auch ohne den assistenten. genau den gleichen weg kannst du nehmen, um die daten zu schieben.

    was du auch machen kannst ist superduper zu nutzen. dabei wird die platte des macbook auf dem imac "geklont". dabei gehen natürlich alle daten auf dem imac wech. so hast du wirklich 2 identische systeme. die vorassetzung ist, dass die physikalische platte des imac genug platz für die macintosh hd des macbook hat.
     
    Mister_Ed, 19.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Festplattenabgleich
  1. Steppenwolf
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    319
    indiana1212
    04.07.2017
  2. Oli am Mac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    268
    Impcaligula
    02.07.2017
  3. udosteinert70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    138
  4. nordmond
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    128
    Matrickser
    31.03.2017